"Eine Träne" - "Könnyscepp" - oder so äh


M
Mia
Dabei seit
29. Apr. 2006
Beiträge
64
Reaktionen
0
Einen schönen guten Abend!

Ich habe heute in meinen Bergen von Notenheften nach einem bestimmten Klavierstück gesucht, das ich zuletzt als Jugendliche (ich glaub', es dürfte so etwa 20 Jahre hersein :wink: ) gespielt habe: leider besitzte ich die Noten dieses Stückes nur als Kopie, und die ist mir wohl beim letzten Umzug abhanden gekommen :-(

Leider fällt mir der Komponist nicht mehr ein *schäääm*; das Stück heißt jedoch "Eine Träne" (oder eben "Könnyscepp" oder so... :oops: )
Wißt ihr, wer das komponiert hat? Habe so etwas von Mussorgsky in Erinnerung, bin mir aber nicht mehr sicher. Und wo könnte ich dieses Stück herbekommen?

Liebe Grüsse -
Mia
 
Elio
Elio
Dabei seit
17. März 2006
Beiträge
642
Reaktionen
1
Hallo Mia,

richtig, "eine Träne" ist von Mussorgsky. Ein sehr schönes Stück, da hast Du recht. Leider habe ich keinen Scanner, ich hab die Noten (im Band von Henle Leichte Klaviermusik - 18. und 19. Jahrhundert).
Aber vielleicht findest Du sie auch im Netz!
Elio
 
M
Mia
Dabei seit
29. Apr. 2006
Beiträge
64
Reaktionen
0
Vielen Dank, Elio.
Ab und zu kann ich mich wohl doch noch auf meine "grauen Zellen" verlassen :wink:
Werde mal im Netz auf die Suche gehen!

LG,
Mia
 
$
$okow
Dabei seit
26. Apr. 2006
Beiträge
13
Reaktionen
0
Hey Mia,

ich hab mal für dich das Inet durchwühlt und ich bin fündig geworden.

http://www.halloduda.com/noten/mussorgski.htm

Bitteschön!!! :lol: Gleich mit Noten, mp3 und midi :)

Viel Spaß damit die alten Erinnerungen wieder aufzufrischen.

Greetz

$okow
 
M
Mia
Dabei seit
29. Apr. 2006
Beiträge
64
Reaktionen
0
Hallo $okow,

vielen Dank auch Dir - ich muß sagen, ich bin überwältigt von soviel Hilfsbereitschaft! :-D

Bin heute nachmittag beim g**glen auch auf diese Seite gestossen: Die "Träne" ist heruntergeladen und ausgedruckt, und auch schon das erste Mal (halbwegs ;-) durchgespielt *schwärm*.

Wünsche Euch allen einen angenehmen Abend -
ganz viele liebe Grüsse,
Mia
 
 

Top Bottom