Eine Träne - Ingrid20000

  • Ersteller des Themas Ingrid20000
  • Erstellungsdatum
Ingrid20000

Ingrid20000

Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
641
Reaktionen
0
Wollte ja die Träne aufnehmen, bin dabei aber etwas abgeschweift, und dann ist irgendwie aus einer Träne ein Frühlingsregen geworden, fand meine

"Ballade über eine Träne"

[mp3="https://www.clavio.de/forum/upload/mp3/1193681946.mp3"]asdfghjkla[/mp3]

nicht so schlecht und deswegen habe ich sie gleich hier verlinkt.
 
Ingrid20000

Ingrid20000

Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
641
Reaktionen
0
Hier aber noch das "Original"

Mussorgsky - Eine Träne

[MP3="https://www.clavio.de/forum/upload/mp3/1193688961.mp3"]asdfghjkla[/MP3]
 
Ibächlein

Ibächlein

Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
285
Reaktionen
10
wunderschön

Hallo Ingrid,
diese Interpretation finde ich wunderschön, sie entspricht ungefähr meiner eigenen Vorstellung - nur dass ich es nicht so ausführen kann, wie ich gerne möchte.:oops:

Vielleicht schaffe ich ja im Laufe der Woche noch eine Nachlieferung.

Die Ballade gefällt mir übrigens auch sehr.
lg
 
netti

netti

Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
421
Reaktionen
8
Ingrid,
wunderschön, einfach wunderschön! Und auch ganz schön traurig. Dabei sehr exakt....gefällt mir sehr gut.

Lieber Gruß
Netti
 
Guendola

Guendola

Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
4.408
Reaktionen
6
Dein Bösendorfer macht mich natürlich immer gleich voreingenommen :)

Was mir auffällt ist, daß du das melodische Aufwärts ein paar Mal hervorhebst und im letzten Teil läßt du die Oberstimme so richtig los.

Sehr schöne "runde" Version, die mir wesentlich besser gefällt, als alles, was ich außerhalb des Forums im Internet gefunden habe (war zwar nicht schwer, das zu übertreffen aber andere Vergleiche habe ich außer mir noch nicht und ich schreibe ja "wesentlich").
 
Guendola

Guendola

Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
4.408
Reaktionen
6
Das hatte ich bei Netti schon geschrieben, sollte aber auch hier sein:

Was mir bei deiner und Nettis Version auffällt ist, daß ihr nach dem ersten Ritardando überhaupt nicht absetzt, es klingt in den nächsten Takt weiter. Da war aber der Ausgangspunkt für meine Entscheidung, überhaupt kein Haltepedal einzusetzen, es ist ja auch Geschmacksache.

Ich finde es nicht störend, keine Beeinträchtigung, aber es fiel mir halt auf.
 
Haydnspaß

Haydnspaß

Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
5.134
Reaktionen
101
Hallo Ingrid,

wow, deine Träne ist ja ebenso beeindruckend wie die von netti. Und der Sound ist natürlich allererste Sahne, bei dem tollen Gerät, das dir zur Verfügung steht :)
Es kann aber nicht nur an der Hardware liegen. Vom spielerischen Einsatz her merkt man sofort, daß ihr mit Leib und Seele hinter dem Stück steht. Ich bin rundum begeistert.

Ich kann ja diesmal nicht mit einer eigenen Version aufwarten, da ich anderweitig beschäftigt war. Aber so toll wäre meine Version sicherlich nicht geworden, und wenn ich mich noch so bemüht hätte.

Ist doch wirklich toll, daß es solch ein schönes Forum mit so super netten und super musikalischen Leuten gibt!

Weiter so :)

Haydnspaß
 
A

Astrid

Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
354
Reaktionen
0
Hallo Ingrid,

sooooooo *zeig* schön!!!!!!!

Ich bekomme am Donnerstag in meiner Klavierstunde die Noten und dann wage ich mich auch mal dran. Hoffentlich komme ich wenigstens annähernd an deine Interpretation heran :-?

Aber mir fehlen da ja auch noch ein paar Jährchen Übung und Praxis.

Mir gefällt es super gut!!! Man kann sich richtig vorstellen, wie eine Träne so langsam ihren Weg über ein Gesicht nimmt.
Echt klasse!!!

Liebe Grüsse
Astrid
 
Ingrid20000

Ingrid20000

Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
641
Reaktionen
0
Danke für eure Komentare :P

@ Ibächlein: Wäre gespannt von dir auch noch eine Version zu hören.

@ Guendola: Was dir aufgefallen ist (melodisches Aufwärts), war eigentlich völlig unbewußt so gespielt, das mit dem Ritardando war aber bewußt so gespielt, hatte es anders auch probiert, finde es so aber besser und fließender.

@ Haydnspaß: Ist aber schade, dass wir von dir keine Interpretation zu hören bekommen. Bin mir sicher, du hättest auch wieder eine tolle Aufnahme gemacht, vielleicht lieferst du ja noch eine nach ;)

Mit den tollen Forum mit super netten und super musikalischen Leuten kann ich dir nur zustimmen.
 
bechode

bechode

Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
981
Reaktionen
101
Hallo Ingrid!
Ich find deine Träne auch sehr schön!!!
Wirklich gut interpretiert! Gefällt mir bis jetzt am besten von den ganzen Tränen hier ;-)

lg bechode
 
Viola

Viola

Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
1.329
Reaktionen
205
Wollte ja die Träne aufnehmen, bin dabei aber etwas abgeschweift, und dann ist irgendwie aus einer Träne ein Frühlingsregen geworden, fand meine

"Ballade über eine Träne"

[mp3="[URL]https://www.clavio.de/forum/upload/mp3/1193681946.mp3[/URL]"]asdfghjkla[/mp3]

nicht so schlecht und deswegen habe ich sie gleich hier verlinkt.
Wieso kann man das nicht (mehr?) anhören?
 

Peter

Peter

Bechsteinfan
Mod
Dabei seit
März 2006
Beiträge
21.729
Reaktionen
20.696
Die alten "Clavio-mp3s" gibt´s nicht mehr.
 
 

Top Bottom