Eine nicht ganz normale Frage

Digedag
Digedag
Dabei seit
13. Jan. 2012
Beiträge
2.500
Reaktionen
2.362
Hallo zusammen,
hat jemand eine Idee, mit welcher Schriftart ich diesen Schriftzug imitieren kann?

Rechte für das Bild liegen bei Michael :D

Viele Grüße
Jonas
 

Anhänge

  • Unbenannt.jpg
    Unbenannt.jpg
    14,5 KB · Aufrufe: 70
dilettant
dilettant
Dabei seit
5. März 2012
Beiträge
8.058
Reaktionen
9.866
Falls es hilft: Ich halte das für eine Jugendstil-Schrift. Von wann ist denn die Orgel? 20er Jahre?

Änderung: Ziehe meinen Kommentar nach kurzer Recherche zurück. Bis auf das mit den 20er Jahren, da lag ich offenbar richtig - steht ja auf dem Foto klar und deutlich drauf ...
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Steinbock44
Steinbock44
Dabei seit
15. Sep. 2013
Beiträge
1.725
Reaktionen
1.137
Nein, Jugendstil-Schrift ist es eindeutig nicht. Die Jugendstil-Epoche endete mit dem ersten Weltkrieg. In den 20er Jahren war die Art Deco Zeit .... also such nach Art Deco Schriftarten. Die sind nicht so verschnörkelt wie Jugendstil, eher gradlinig und zum Teil mit Doppellinien ausgestaltet.

LG Antoine
 
Wiedereinaussteiger
Wiedereinaussteiger
Dabei seit
1. Feb. 2011
Beiträge
2.035
Reaktionen
1.134
Wenn es darum geht, sich eine Orgel mit diesem exakten Schriftzug zu bauen:

a- abfotografieren,
b- mit Beamer auf die neue Fläche draufprojizieren,
c- Umrisse malen,
d- ausmalen.

Oder Beamer auf Schablonen-Karton, ausschneiden (mit Schrift-Stegen, dass die Mitten der e, a, b, g, o etc. nicht einfallen..), draufsprühen, nachmalen.
 
 

Top Bottom