Eine echte Null

PianoCandle

PianoCandle

Dabei seit
15. Dez. 2009
Beiträge
1.327
Reaktionen
31
Hallo und frohe Ostern -
ein guter Zeitpunkt, mal wieder ein Lebenszeichen zu geben.

Manchmal wird man von was angeflogen und kann sich nicht wehren. So flog mich vor zehn Tagen ein Infekt an und machte mich innerhalb von Stunden platt, während ich gerade dienstlich unterwegs war.

Nur wenige Tage später, nämlich am vergangenen Mittwoch, flog mir in meine neue Wohnbürobude in Karlsruhe was anderes zu, dessen ich mich letztlich nicht erwehren konnte, ein neuer Mitbewohner sozusagen.
Ein Flügel...

Nicht irgendeiner. Sondern einer, von dem wohl, gleich mir, die meisten Interessierten, ob Fachmenschen oder Laien, sagen würden: Gabs nicht, gibts nicht. Gibts aber doch. Es ist ein Yamaha-Flügelchen mit unglaublichen 140 cm Länge. Er hört auf den Namen "G0" ("Ge-Null").

Natürlich vernehme ich jetzt das ohrenbetäubende Naserümpfen aller clavio-aktiven Flügelminimalgrößenideologen.

Freunde habens oft gesagt, was ich fürn Feinsliebchen hab,
lass sie reden schweig fein still, kann ja lieben wen ich will,
hollahiaho...

Mal sehn wie lange der bei mir bleibt. Spaß macht er allemal, eine gewaltige Herausforderung in sachen Klang ist er auch...

Gruß
Martin

g0-steht.jpg
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
T

trischie

Dabei seit
12. Jan. 2013
Beiträge
96
Reaktionen
1
Er sieht richtig knuffig aus. Grüße aus den kalten Rüppurr.
 
klaviermacher

klaviermacher

Dabei seit
26. Apr. 2008
Beiträge
8.053
Reaktionen
3.297
Dann Frohe Ostern zurück nach Karlsruhe - dort hat der Martin jetzt seine Ruhe...
Erhol Dich gut und lass das Flügelchen erklingen - mehr als der Osterhas´ wird Eier bringen.

:-)

LG
Michael
 
Moderato

Moderato

Dabei seit
5. Jan. 2009
Beiträge
4.046
Reaktionen
2.384
Zu heiß gewaschen...und dann auch noch mit Bleichmitteln:D
Hauptsache passt noch.

Viel Spass damit wünscht
Manfred
 
DonBos

DonBos

Dabei seit
9. Sep. 2007
Beiträge
2.258
Reaktionen
1.041
Also wenn der mir in Karlsruhe zufällig zufliegen würde, dann würde ich auch nicht nein sagen. Beim bewussten Flügelkauf würde ich wohl aber auch ein anderes Modell auswählen. Aber die Frage stellt sich bei mir aktuell auch gar nicht, weil ich hier in der Südweststadt nicht mal für so ein Miniflügelchen Platz in meiner Bude hätte.

Viel Spaß mit dem neuen Istrument,
DonBos
 
S

Seniora

Guest
Das ist aber wirklich ein ganz besonders nettes Lebenszeichen - so richtig schnuckelig und niedlich der Kleine!
Dabei hat er großes Glück, ausgerechnet bei Dir eingeflogen zu sein.
War es Berechnung oder eine Notlandung?

Egal, ich freue mich, wieder einmal von Dir zu lesen und wünsche Dir gute Besserung und schöne Stunden mit dem kleinen Nichts oder etwas klangvoller gesagt mit Le petit rien.

Herzliche Grüße
Seniora
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Mawima

Mawima

Dabei seit
11. Nov. 2010
Beiträge
968
Reaktionen
478
Hallo Martin,

schön, wieder von Dir zu lesen. Glückwunsch zu dem schnuckeligen Flügel und herzliche Ostergrüße nach Karlsruhe.

Viele Grüße,
Mawima
 
PianoCandle

PianoCandle

Dabei seit
15. Dez. 2009
Beiträge
1.327
Reaktionen
31
Danke für eure Grüße und Ermunterungen!

@agraffentoni: Der Klang ist im Diskant beeindruckend, in der Mittellage Präsent aber etwas jammernd-metallisch, in Tenor/Oberbass durchaus formbar, im Tiefbass sehr grenzwertig, und insgesamt unausgewogen. Da werde ich mal Gehirn- und Gehörwindungen zur Abhilfe mobilisieren, mit deiner Ermutigung im Sinn.

@trischie: Gestern bin ich durch Rüppurr gefahren, heute knapp dran vorbei: Es wird immer wärmer!

@klaviermacher: In Karlsruhe hat man nicht mehr Ruhe als sonstwo, es sei denn man steht als Autofahrer vor einer vielwegigen Kreuzung mit komplexem Straßenbahn-Querverkehr. Da kann es für viele Minuten ruhig werden, äußerlich jedenfalls. Die innere Ruhe der betroffenen Fahrer/innen dürfte dabei harten Proben unterliegen... Wer hier lebt, weiß wovon ich rede.

@Moderato: Nö, nur büschen saubergewischt. Nix geschrumpft dabei, war schon so, ging prima die Treppen rauf, und mein Domestos blieb im Schrank ;-)

@DonBos: Nur Mut, Raum ist in der kleinsten Hütte. Musst du nur aufpassen, so ein Nullflügelchen nicht aus Versehen für ein verschluckbares Kleinteil zu halten...

@Seniora: Danke, geht schon wieder alles gut! Weder Berechnung noch Notlandung übrigens. Ist nun mal einfach da,das Flügelein, erstmal. "Le Petit Rien", wie charmant! Aber klingt das nicht eher nach raschelndem Schwarz? Wie wär's mit "Le Zéro Blanc"?

@Mawima: Danke, Gruß zurück an den Bodensee!


Gruß
Martin
PianoCandle
 
S

Styx

Guest
Vielleicht paßt des ja jetzt ganz gut da zu:


:D :D :D


[video=youtube;4mDpE3l3n6I]http://www.youtube.com/watch?v=4mDpE3l3n6I[/video]

Viele Grüße

Styx
 
 

Top Bottom