Drei kleine Versuche


S
Steffi1987
Dabei seit
27. Dez. 2008
Beiträge
24
Reaktionen
0
Hallo!

Erstmal ein paar Angaben

Ich
Alter: 21
Unterricht: Keyboard von 11-14 Jahren
Und dann?: irgendwie keine Böcke mehr, dann aber doch Klavier gemietet und letztenendes Eins für 100,- auf eBay gekauft. :D Immer mal für mich selbst geübt, kein Unterricht mehr, hauptsächlich Romantik und Modernes. Leider übe ich nicht sehr regelmäßig. Versuche oft, irgendwas nach dem Gehör zu spielen, wie das erste zB. Ich bin mir absolut darüber im Klaren, dass meine Technik ziemlich fürn Eimer ist, deswegen hoffe ich hier auf konstruktive (!) Kritik. ;)

Klavier
Alter: keine Ahnung
Wie gesagt, für 100,- gekauft, der Lack ist schon ziemlich im Eimer. Hersteller ist nicht ersichtlich (keine Plakette oder Ähnliches). Es wurde schon länger nicht mehr gestimmt und ein paar Tasten hängen. Das Pedal knarzt ganz fürchterlich und es scheppert im Klang ziemlich.

Aufnahmegerät:
Alte Digicam von Aldi.

Also, Nr. 1:
Keine Ahnung wie das heißt, es ist aus dem Film "Fame", als die Ballerina im Saal übt und Leroy ihr zusieht. Ich hab's nur nach Gehör gespielt, es ist gekürzt und ja, ich weiß, es sind Quintparallelen drin.
http://www.youtube.com/watch?v=0lLakVPGNHA

Nr. 2:

Von Jon Ehrlich "Untitled Melody" aus der TV-Serie "House". Ist allerdings nicht 100pro nach Noten.
http://www.youtube.com/watch?v=VSzmThixxbw

Nr. 3:
Von Allison Kraus "Scarlet Tide" aus "Cold Mountain". Hatte ich auch keine Noten zu, allerdings hab ich hier größtenteils die Quintparallelen rausgelassen, hoffe ich. Hört sich irgendwie ein bisschen nach Kirchenmusik an. ;)
http://www.youtube.com/watch?v=ofht7TGk8Y8


Also ich weiß, das ist alles nicht so furchtbar dramatisch, aber vielleicht kann ja doch jemand ein paar Verbesserungsvorschläge machen. ;)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
G
gubu
Guest
Steffi, Du singst sehr schön!:eek:

Für´s Klavier bin ich nicht zuständig...:D
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
K
koelnklavier
Dabei seit
26. März 2007
Beiträge
2.612
Reaktionen
1.445
Zu den Stücken kann ich wenig sagen, aber nach dem, was ich gehört habe, glaube ich, daß Du noch einiges an Potential hast. An den pianistischen Mängeln kann man arbeiten. Wenn Du Dir einen Lehrer suchst, solltest Du aber unbedingt darauf achten, daß die vokale Seite im Unterricht nicht zu kurz kommt.
 
S
Steffi1987
Dabei seit
27. Dez. 2008
Beiträge
24
Reaktionen
0
Ach so, ja. Also ich hatte mal Gesangsunterricht, die Sache ist nur dass ich eben momentan studiere (leider nicht Musik, hat nicht gereicht :() und eben in der Unistadt wohne, was schon einiges an Kosten verursacht. Für Instrumental-/Gesangunterricht reichen die Moneten momentan nicht. ;)

Kann man denn Handhaltungsmäßig zB etwas erkennen? Ich finde, dass mein kleiner Finger immer irgendwie komisch aussieht, aber ich habe da momentan keinen Vergleich.
 
Meckie
Meckie
Dabei seit
28. Sep. 2008
Beiträge
117
Reaktionen
0
Hallo Steffi,
vielleicht wenigstens eine Klavierstunde im Monat? Du könntest ja dann ziemlich selbständig bis zur nächsten Stunde weiterarbeiten.
Beachtlich, die Stücke nach Gehör nachzuspielen - Wow!
Und Deine Stimme ist tatsächlich sehr schön.
Ich denke auch, dass Du ein großes Potential hast.
LG
Meckie
 

Ähnliche Themen

 

Top Bottom