Denn ich wusste nicht, was ich tat...

  • Ersteller des Themas tapirkoenigin
  • Erstellungsdatum

T
tapirkoenigin
Dabei seit
19. Feb. 2010
Beiträge
261
Reaktionen
1
Ich habe gerade irgendwie etwas zu Papier gebracht und weiß nicht genau, worum es sich dabei handelt.
Das ist insofern ein Problem, als dass ich für den Akkord, den ich mehr oder weniger in der rechten Hand spiele, keine vernünftige Begleitung in der linken Hand finde (klingt irgendwie alles schräg).
Dementsprechend wäre ich sehr glücklich darüber, wenn jemand von euch mir sagen könnte, was das hier für ein Akkord ist:

h, d, gis (ich löse ihn über e und gis nach a-moll auf...)


Danke, danke!

Christina
 
.marcus.
.marcus.
Dabei seit
11. Apr. 2007
Beiträge
3.772
Reaktionen
1.266
Ich habe gerade irgendwie etwas zu Papier gebracht und weiß nicht genau, worum es sich dabei handelt.
Das ist insofern ein Problem, als dass ich für den Akkord, den ich mehr oder weniger in der rechten Hand spiele, keine vernünftige Begleitung in der linken Hand finde (klingt irgendwie alles schräg).
Dementsprechend wäre ich sehr glücklich darüber, wenn jemand von euch mir sagen könnte, was das hier für ein Akkord ist:

h, d, gis (ich löse ihn über e und gis nach a-moll auf...)


Danke, danke!

Christina
Das ist schlicht der Dominantakkord zu a-moll. Allerdings fehlt ihm der Grundton e. das d ist dabei die Septime.
Der Akkord ist also (e)-gis-h-d :)
 
T
tapirkoenigin
Dabei seit
19. Feb. 2010
Beiträge
261
Reaktionen
1
Achso, der...! Ja klar, das wusste ich natürlich, hatte nur nen Black-Out...! *HUST* :D

Das heißt der Grundton ist e, ja? Den kann ich dann in der linken Hand verwenden?

Thx!
 
Leoniesophie
Leoniesophie
Dabei seit
7. Juni 2010
Beiträge
1.103
Reaktionen
418
Passt auch der Terzbasston, also gis? Manchmal hört sich das gut an.

Gruß Lillifee
 
ubik
ubik
Dabei seit
6. Jan. 2007
Beiträge
1.950
Reaktionen
3
Also h-d-gis ist ein verminderter Akkord und zwar in 1. Umkehrung.

Wenn du jetzt noch das e dazu-tust hast du einen Dominantseptakkord, der zu a-moll, bzw. A-Dur aufgelöst wird.
 

Ähnliche Themen

 

Top Bottom