Copyright für Noten auch privat gültig?

Dieses Thema im Forum "Klaviernoten, -CDs, -Bücher, -Software" wurde erstellt von Astrid, 19. Mai 2006.

  1. Astrid
    Offline

    Astrid

    Beiträge:
    354
    Hallo zusammen,

    ich habe also hier im Forum gelesen, dass die kostenlosen Noten im Internet meistens illegal sind wegen des Copyrights.

    Aber: wenn ich jetzt z.B. von meiner Nachbarin Noten für mich ganz privat kopiere, ist das dann auch schon illegal???

    Die Notenbücher finde ich so teuer!!!! Und manchmal möchte ich nur ein ganz bestimmtes Lied lernen und dann wird es je nachdem ja noch teurer. Im Moment würde ich gerne das Stück "Imagine" von John Lennon lernen, aber es extra kaufen??

    Wie macht ihr das denn? Woher habt ihr eure Noten, ohne früher oder später pleite zu sein???

    Liebe Grüsse
    Astrid
     
  2. Peter
    Offline

    Peter Bechsteinfan Mod

    Beiträge:
    15.220
    Theoretisch ja, und zwar ist hier Deine Nachbarin verantwortlich, denn sie darf die Noten eigentlich nicht veröffentlichen.
    Praktisch wird kein Mensch auf der Welt etwas dagegen haben, wenn Du ne Kopie von der Nachbarin benutzt. Also mach Dir nicht so´nen Kopp. :wink:
    Im Internet sieht´s bissel anders aus, hier können Millionen Menschen auf entprechende Sheets zugreifen. Daher sind Links in diesem Forum verboten, die auf Seiten mit "copyrightgeschützten" Noten verweisen. Hier könnte der Forenbetreiber haftbar gemacht werden, weil er die redaktionelle Verantwortung hat.
     
  3. Astrid
    Offline

    Astrid

    Beiträge:
    354
    Hallo Peter und die anderen, die vielleicht mitlesen,

    ok, dass es im Internet illegal ist, verstehe ich. Aus kommerzieller Sicht. So habe ich es hier ja auch gelesen und ich erwarte ja auch gar nicht von Klavier-Wissen, dass sie mir Noten organisieren. (Bin ja mit den Gratisnoten per Newsletter mega-zufrieden!!)
    Aber wenn ich hier im Forum lese z.B. jemand spielt gerade das oder das Stück und es interessiert mich auch. Dann könnte ich doch meine(n) virtuelle(n) Bekannte(n) fragen, ob er/sie mir (nur für mich) die entsprechenden Noten mailen könnte.

    Oder ist das auch nicht so dolle? Das könnte sich schlimmstenfalls zu einer Art Tauschbörse entwickeln und dann ist es schon wieder illegal, oder?

    Liebe Grüsse
    Astrid
     
  4. Peter
    Offline

    Peter Bechsteinfan Mod

    Beiträge:
    15.220
    So ist es, deswegen sollten solche Anfragen gleich per PM oder email gemacht werden. Diese haben den Charakter, nicht öffentlich zu sein und der Forenbetreiber ist außen vor.
    Also email, PM kein Problem, da wird sich niemand (von Klavierwissen.de) einmischen.
     
  5. scubakarin
    Offline

    scubakarin

    Beiträge:
    57
    Imagine

    hallo Astrid,
    du kannst mich ja anmailen, dann sage ich dir, wo du die Noten legal im Web bekommst. Eventuell wird die Adresse gestrichen, wenn ich sie hier eingebe.
    Tschüs Karin
     
  6. Peter
    Offline

    Peter Bechsteinfan Mod

    Beiträge:
    15.220
    100%ig legale Notenlinks werden nicht gelöscht.