Beethoven


H
Hacon
Dabei seit
28. Juli 2007
Beiträge
2.443
Reaktionen
0
Ich hab jetzt mal ne Frage bzw. ne Bitte bezüglich der Werke von Beethoven.
Könntet ihr mal versuchen, die zehn schwersten Werke der Reihenfolge nach aufzulisten? Mir gehts einfach nur darum, dass ich in etwa weiß, welche Stücke ich so spielen kann und damit ich mir realistische, hohe Ziele stecken kann ( und nicht erst im Unterricht erfahre, dass die Hammerklaviersonate nix wird;)).

Danke im Vorraus:D
Lg Hacon
 
R
rappy
Dabei seit
7. Juli 2007
Beiträge
881
Reaktionen
136
Zähl einfach die Klaviersonaten von oben runter.
 
H
Hacon
Dabei seit
28. Juli 2007
Beiträge
2.443
Reaktionen
0
Soll das jetzt ein Scherz sein, oder ist das ernst gemeint?

1.op.111 nr.32
2.op.110 nr.31
3.op.109 nr.30
? Das geht doch nicht, oder?
 
Pitt
Pitt
Dabei seit
20. Aug. 2006
Beiträge
981
Reaktionen
0
Ganz grob könnte man sie schon so einordnen. ;)

Aus einem anderen Forum stammt folgende Aufzählung:

1. Op. 49 no. 2
2. Op. 49 no. 1
3. Op. 79
4. Op. 14 no. 2
5. Op. 14 no. 1
6. Op. 2 no. 1
7. Op. 10 no. 1
8. Op. 10 no. 2
9. Op. 2. no. 2
10. Op. 2 no. 3
11. Op. 10 no. 3
12. Op. 13 (Pathetique)
13. Op. 22
14. Op. 28 (Pastorale)
15. Op. 7
16. Op. 78
17. Op. 26
18. Op. 31 no. 3
19. Op. 31 no. 1
20. Op. 90
21. Op. 27 no. 1
22. Op. 27 no. 2 (Moonlight)
23. Op. 54
24. Op. 31 no. 2 (Tempest)
25. Op. 53 (Waldstein)
26. Op. 81 (Les Adieux)
27. Op. 57 (Appasionata)
28. Op. 101
29. Op. 110
30. Op. 109
31. Op. 111
32. Op. 106 (Hammerklavier)

So vom Hören würde ich größtenteils zustimmen. Am unteren Ende kannst du dann noch die Diabelli-Variationen einordnen.
 
 

Top Bottom