riss

  1. C

    Riß im Resonanzboden am Ende anbohren?

    Schönen guten Tag, habe einen 180 cm Rachals-Flügel von 1919 erworben, der mitten auf dem Resonanzboden einen Riß über 50% der Gesamtbreite am Übergang zweier Bretter hat. Aus der Technik kenne ich die Begrenzung von Rissen durch Bohrungen von Blechen oder Konstoffstrukturen. Die Änderung des...
  2. S

    Sammelthread "Fragen zu Gebrauchtinstrumenten"

    Hallo, Ich habe ein Angebot gesehen wo ein C.Bechstein(236cm lang) erneuert verkauft wird. Das Modell scheint, wenn ich mich nicht irre ein Model III zu sein (vergleichbar mit heutigem Modell C234). Der Flügel stammt ungefähr aus 1890-1900 und hat 88 Tasten (original Elfenbein Tastatur in sehr...
  3. P

    Haarriss im Rahmen - wie schlimm?

    Hallo Leute! Würde mir gerne einen Flügel zulegen und bin auf ein Bösendorfer 180cm um 1920 gestoßen. Optisch perfekt mit einer sehr gut gehenden Renner Mechanik. Der Herr wollte 10.000,- was mich etwas stutzig gemacht hat da der Flügel komplett neu lackiert wurde, neue Hammerköpfe, Dämpfer...
Top Bottom