Aktueller Inhalt von Mindenblues

  1. Mindenblues

    Bach legato spielen?

    Oh, ich muss mich entschuldigen! Ich hatte fälschlicherweise gelesen "zählen nicht nur zur so genannten historisch...", also ich hatte fälschlicherweise es so interpretiert, dass rolf G. Gould als HIP-Interpret darstellte. Ich entschuldige mich vielmals, und danke für das nachfragen!!
  2. Mindenblues

    Bach legato spielen?

    Und das geht mir eben anders. Die Nutzung der metrischen Artikulation (neben der Dynamik) verhilft m.E. auch beim Klavier, den tänzerischen Charakter, der fast allen Werken zugrunde liegt, auf neudeutsch, den barocken "Groove", deutlicher erlebbar zu machen. Von den anderen Arten der...
  3. Mindenblues

    Bach legato spielen?

    Du hast geschrieben, dass die Ausführungen von CPEBach bzgl. Artikulation angeblich nicht auf JSBach angewendet werden könnten, da sie nach seinem Tod entstanden und CPEBach bereits der Epoche des empfindsamen Stils angehört. Nun propagiert aber CPEBach trotzdem ein ziemlich radikales non-legato...
  4. Mindenblues

    Bach legato spielen?

    Das würde ich auch für völligen Blödsinn halten! Man darf mit Sicherheit annehmen, dass Bach die dynamischen Möglichkeiten, die das Klavier bietet, auch ausgenutzt hätte! Warum hat er denn das Clavichord so sehr geliebt (ist irgendwo überliefert worden)? Bestimmt nicht, weil es so irrsinnig...
  5. Mindenblues

    Bach legato spielen?

    Damit wir nicht aneinander vorbeireden, sollte man vielleicht besser unterscheiden in a) wie hat es JSBach gehalten mit der Artikulation bei Tasteninstrumenten b) wie hat sich die Artikulation von Tasteninstrumenten, insbesondere der Klavierarten, über die Generationen nach Bach hinweg geändert...
  6. Mindenblues

    Bach legato spielen?

    Ist es denn nicht interessant, warum CPEBach in seinem "Versuch über die wahre Arte das Clavier zu spielen" ja doch in den meisten Teilen, auch und gerade bzgl. Artikulation, alle Tasteninstrumente praktisch über einen Kamm schert? Wo doch damals wie heute Orgel oder Cembalo oder Clavichord so...
  7. Mindenblues

    Bach legato spielen?

    Gut, lassen wir mal das Vibrato außen vor - du hast Recht, es lenkt vom Fadenthema ab. Gerne greife ich dein Beispiel mit dem Gesang auf: Du machst es dir zu einfach, wenn du das non legato, wovon in meinem Beitrag die Rede war, auf unterschiedsloses staccato reduzierst. Und, gerne können wir...
  8. Mindenblues

    Bach legato spielen?

    Da wir von JSBach keine diesbezüglichen verbalisierten Spielanweisungen haben, müssen wir auf das zurückgreifen, was sonst noch vorliegt. Das Lehrbuch von CPEBach "Die wahre Art das Clavier zu spielen" bezieht sich eigentlich nicht auf ein bestimmtes Tasteninstrument, insbesondere auch nicht die...
  9. Mindenblues

    Ich weiß, ...

    Eine PN von mir - aus gegebenem Anlass - Trittbrettfahrer... ist ebenfalls an dich unterwegs...;-)
  10. Mindenblues

    Hallo LankaDivore, ich wollte nur fragen, ob du mir die gescannten Noten des Trumpet Tunes auch...

    Hallo LankaDivore, ich wollte nur fragen, ob du mir die gescannten Noten des Trumpet Tunes auch mailen könntest? Dann hätte ich sie für den Fall der Fälle auch parat. Meine email-Adresse ist: mail@family-schmidt-minden.de Herzlichen Dank im Voraus, Gruß Olaf
  11. Mindenblues

    C-Prüfung (Anforderungen)

    Also Absoluttöne braucht man nicht zu wissen, das verlangt keiner (also ob da ein c und ein g zusammen klang). Aber die Intervalle können je nach Tonhöhe und Musikinstrument auch unterschiedliche Klangcharakteristik haben, je nachdem, wie man die Klänge auffasst. Das scheint individuell...
  12. Mindenblues

    C-Prüfung (Anforderungen)

    Ja, richtig, hatte ganz die schriftliche Prüfung vergessen gehabt! Wie Dorforganistin schrieb, wurde bei uns für die schriftliche Prüfung auch eine einstimmige Tonfolge gespielt, der Anfangston genannt und wir sollten dann diese Tonfolge aufschreiben. Ein Rhythmus wurde vorgepocht und der...
  13. Mindenblues

    C-Prüfung (Anforderungen)

    Ich dachte, mit Schein kriegt man mehr Geld für die Orgeldienste, je nach Qualifikation (A/B/C/D-Schein)? Hängt vielleicht von der Gegend und Konfession ab. Denke aber, in meiner evang. ostwestfälischen Provinz spielt der Abschluss eine Rolle für die Vergütung, wenn jene auf Basis der...
  14. Mindenblues

    Barock-Dispositionen

    @Digedag: mein "Aufpassen" bzgl. Kornettregister im Hauptmanual bezog sich darauf, dass es bei vielen Orgeln schlicht erst mit c' anfängt und darunter eben tot ist. Das ist mitnichten bei allen Aliquotmischungen der Fall! Das Ergebnis von Dissonanzen ist in letzterem Fall ein schleichender...
  15. Mindenblues

    Barock-Dispositionen

    Also das Kornett-Register ist im (Haupt-)Manual meist erst ab c' nach oben hin ausgebaut, also die beiden unteren beiden Oktaven fehlen meist gänzlich (eine Besonderheit dieses Registers). Zumindest auf den Orgeln, wo ich dieses Register antraf, war dies so der Fall. Von daher, wenn es als...
Top Bottom