Yundi Li wieder bei Deutsche Grammophon

Clavio

Clavio

Mitarbeiter
Dabei seit
30. Nov. 2010
Beiträge
322
Reaktionen
292
News aus dem Clavio-Blog:

Yundi Li wieder bei Deutsche Grammophon

Die Platten-Karriere Yundi Lis begann bei der Deutschen Grammophon, doch dann trennten sich die Wege. Nun ist es erneut zu einem Exklusivvertrag gekommen. Yundi Li wird zunächst einige bekannte Beethoven-Sonaten aufnehmen, später sollen alle Klavierkonzerte Beethovens folgen. Der Pianist, der im Jahr 2000 den Warschauer Chopin-Wettbewerb gewonnen hatte, stand zwischenzeitlich bei EMI Classics unter Vertrag.

Weiterlesen...
 
 

Top Bottom