Yamaha P95 verstimmt

Forty9

Forty9

Dabei seit
29. Nov. 2011
Beiträge
58
Reaktionen
0
Hallo,
mein P95 hat sich verstimmt oder klingt zumindest so. Ich habe das Gehäuse geöffnet und keine Stellschrauben an der Tastaturmechanik gefunden, weiss jemand wo man das einstellt? Es hat ja keine Seiten, aber es klingt einfach schräg.
Gruss 49
 
D

Der Pianist

Dabei seit
25. Dez. 2011
Beiträge
127
Reaktionen
0
Resete es. Ein E Piano kann sich nicht verstimmen. Jedenfalls ohne Engriffe in die Elektronik.
 
Shigeru

Shigeru

Dabei seit
14. Juni 2009
Beiträge
1.364
Reaktionen
519
Ich würde mal zuerst die Luftfeuchtigkeit überprüfen und falls sie unter 30% ist, einen Stimmer kommen lassen.

Das P 95 hat übrigens 2 Seiten

Ich mag keine Aprilscherze

Hallo,
mein P95 hat sich verstimmt oder klingt zumindest so. Ich habe das Gehäuse geöffnet und keine Stellschrauben an der Tastaturmechanik gefunden, weiss jemand wo man das einstellt? Es hat ja keine Seiten, aber es klingt einfach schräg.
Gruss 49
 
D

Der Pianist

Dabei seit
25. Dez. 2011
Beiträge
127
Reaktionen
0
2 Saiten? oO. Aprilscherze sind scheiße!
 
HoeHue

HoeHue

Dabei seit
17. Nov. 2010
Beiträge
1.259
Reaktionen
122
Das P95 kenn' ich nicht. Ich hab' lediglich ein P120, und da sind definitiv keine Saiten drin, nichtmal zwei. Ich hab' nachgeschaut. Es hat wie Shigeru über das P95 schreibt lediglich zwei Seiten: rechts und links.
Übrigens lässt es sich sehr wohl über die normalen Bedienfunktionen verstimmen. Man stelle mal die Stimmung auf reine Stimmung fis-dur und spiele "Alle meine Entchen" in C-Dur!
 
fisherman

fisherman

Dabei seit
3. Dez. 2007
Beiträge
21.121
Reaktionen
9.245
Falsch: Das P95 hat 6 Seiten
 
Manfred

Manfred

Dabei seit
2. März 2012
Beiträge
118
Reaktionen
4

Extrem wichtig ist ist es rauszubekommen "warum ist es so verstimmt" ist. Geh mal in Dich:

- Hast Du es beleidigt ?
- Hast Du ev. auf einem anderen Gerät gespielt und das in seiner Anwesenheit erwähnt
- Ev. Yiruma Notenblätter lange auf Ihm liegengelassen ?

Falls Du Zugang zu einem guten Psychologen hast, wäre hier eine Einzelstunde mit P95 sicher hilfreich. Ansonsten kannst Du
natürlich einfach probieren dich bei Ihr zu entschuldigen, ev. zusätzlich eine Stunde Debussy spielen ..
 
R

robimarco

Dabei seit
24. Jan. 2008
Beiträge
159
Reaktionen
0
Also mein P95 ist auch sehr schwach "beseitet".

Immer wenn ich falsche Tasten drücke, kommen so schräge Töne raus, dabei habe ich alles mit Wasserwaage ausgelotet - die Töne bleiben einfach schräg - nützt also alles nichts .....
 
Ivory

Ivory

Dabei seit
30. Nov. 2011
Beiträge
594
Reaktionen
830
Analog zum digitalen Stimmhammer gibt`s noch den allbekannten Musikknochen............vielleicht klappt`s ja damit!

(Schaaade, dass der 2.4. ist)
Gruß Ivory
 
 

Top Bottom