Wie von Minidisk auf CD brennen?

Norbert

Norbert

Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
38
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

habe ein Schülerkonzert auf Minidisk aufgenommen und suche nun eine Möglichkeit das ganze auf CD zu brennen. Leider hat mein Minidiskgerät nur einen analogen Ausgang. Kann jemand mir helfen.

Hartmut, evtl. hast Du eine Idee, würde mich über ein Feedback freuen, da ich diese CD zu eihnachen verschenken will.

Grüsse von Norbert.:rolleyes:
 
P

pianomobile

Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
773
Reaktionen
1
Das Einfachste wird wohl sein, direkt über line in in den Computer zu überspielen und dann mit entsprechender Software eine Audio-CD zu brennen.
Müsste eigentlich mit Audacity funktionieren:
http://audacity.sourceforge.net/
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Hartwig

Hartwig

Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
1.119
Reaktionen
104
Hallo Norbert,
zum Überspielen von Minidisk auf PC und weiter auf Cd kann ich leider nichts sagen. Weiß ja nicht, welche Anschlüsse das Minidiskgerät hat und was dann am PC möglich ist.
WAV- oder MP3-Dateien dann brennen sollte kein Problem darstellen.

Gruß Hartwig
 
P

pianomobile

Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
773
Reaktionen
1
3,5 mm Stereo-Klinken sollten sowohl beim Recorder als auch beim PC passen.
 
Norbert

Norbert

Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
38
Reaktionen
0
von Minidisc auf CD

Hallo zusammen,

vielen Dank für die Rückmeldungen. Habe jemanden gefunden der mir helfen kann. Es geht wohl mit dem passendem Kabel.

Gruß Norbert.
 
Guendola

Guendola

Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
4.408
Reaktionen
6
Ich dachte immer, Minidisks passen auch in das CD-Laufwerk. Dafür ist doch der kleine Kreis auf dem Teller.

Mit Kabel hast du auf jeden Fall einen Klangverlust.
 
Guendola

Guendola

Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
4.408
Reaktionen
6
Ok, das klärt die Sache auf. Es wäre aber dämlich, wenn so ein Aufnahmegerät keinen Digitalanschluss hätte!
 
 

Top Bottom