Wer ist der/die Renitente?

Dieses Thema im Forum "Umfragen" wurde erstellt von Wu Wei, 5. Sep. 2006.

?

Wer ist der/die Renitente?

  1. Ich.

    98,3%
  2. Ich nicht.

    1,7%
  1. Wu Wei
    Offline

    Wu Wei

    Beiträge:
    2.429
    Also, ich weiß nicht, ob ihr es auch schon registriert habt, es gibt da diese oder diesen eine bzw. einen, der/die bei vielen unserer Umfragen ständig gegen den Strom schwimmt. Er/sie hält als einziger Umfragen für sinnlos, lernt Klavier nur, um vor Publikum zu spielen, und ist auch nicht an einem Forumstreffen interessiert. Entweder liebt sie/er Blues oder Pop, auf alle Fälle kommt er/sie aber aus einem anderen Land als Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Ich muss es nun endlich wissen und möchte daher dieses mächtige Instrument der Umfrage für eine Identifizierung nutzen: Wer ist diese/r renitente Typ/e in unserer Community?

    :wink:
    Wu Wei
     
  2. stephen
    Offline

    stephen

    Beiträge:
    745
    Hmmm, wäre ich schon länger dabei, dann ... bin notorisch dafür bekannt wider den Stachel zu löcken. Aber diesmal war ich's ganz bestimmt nicht! Werde mich daher der Stimme enthalten. Ist das schon Renitenz genug?
    WuWei: was machst Du, wenn das Umfrageergebnis nahe bei 50%/50% zur Ruhe kommt?
     
  3. Basilisk
    Offline

    Basilisk

    Beiträge:
    78
    Eine 3. Möglichkeit wie "teilweise" wäre gut. Der, der Abstimmungen für sinnlos hält, bin ich. :oops: :oops: :oops: . Weiss nicht genau was ich mir damals dabei gedacht habe.

    :arrow: Könnte jemand meine Stimme rückgängig machen??? Ich finde diese Abstimmungen manchmal noch einigermassen aufschlussreich. Danke! :lol:

    Aber ansonsten bin ich unschuldig!
     
  4. Wu Wei
    Offline

    Wu Wei

    Beiträge:
    2.429
    Hallo Basilisk,

    die Option "Teilweise" kann ich leider nicht akzeptieren, da ich kein Freund und auch keine Freundin fauler Kompromisse bin. In dieser Umfrage heißt es Farbe bekennen!

    Wu Wei
     
  5. Wu Wei
    Offline

    Wu Wei

    Beiträge:
    2.429
    Das Verhältnis wäre nicht so entscheidend, die "Ich"-Stimmen dürfen bloß nicht über 1 steigen. Dann müsste ich eine neue Umfrage "Wer sind die Unehrlichen unter uns" starten. :wink:
     
  6. Basilisk
    Offline

    Basilisk

    Beiträge:
    78
    @ Wu Wei: ... war auch nicht ganz ernst gemeint. Schau mal, da hat sich schon der/die Unbekannte gemeldet!
     
  7. Wu Wei
    Offline

    Wu Wei

    Beiträge:
    2.429
    Findest du diese Einstellung dem Thema angemessen?
    :wink:
     
  8. Basilisk
    Offline

    Basilisk

    Beiträge:
    78
    Zu ernst hat's angefangen, um in Nichts zu enden.
     
  9. Wu Wei
    Offline

    Wu Wei

    Beiträge:
    2.429
    Hat nichts angefangen, um ernst zu enden?
     
  10. sebastian
    Offline

    sebastian

    Beiträge:
    50
    @Wu Wei: Ich möchte auf ein Problem aufmerksam machen:

    Wenn zu viele Leute sich als renitent outen, dann gehören sie zu einer konformen Masse, die voll im Trend liegt. Dann sind vielleicht diejenigen potenziell renitent, die jetzt so harmlos tun! :wink:
     
  11. Wu Wei
    Offline

    Wu Wei

    Beiträge:
    2.429
    @Sebastian
    Danke für den Hinweis. Dieser Prozess scheint auch schon im Gange zu sein, wie man an der zweiten Ich-Stimme erkennen kann.
     
  12. Peter
    Offline

    Peter Bechsteinfan Mod

    Beiträge:
    17.092
    Huch worum geht´s denn hier? Ach ja, Renitenz. Nach dem ich nachgeschlagen habe, was denn das überhaupt ist, bin ich im Bilde. Gesucht wird also der (gezähmte?) Widerspenstige. Na dann viel Spaß bei der Suche. :-D
     
  13. stephen
    Offline

    stephen

    Beiträge:
    745
    $renitenz++;

    Nachdem sich ja nun schon zwei gefunden haben (200% Planerfüllung, das riecht ganz nach nem Orden "Banner der Arbeit" oder so) -
    Mir ist immer noch nicht klar, was genau das Ziel dieser Umfrage (die ja per se anonym ist) sein soll.
    Ging es um die Findung des/der-jenigen, wo (offenbar vor meinem Auftreffen in diesem Forum) sich zweifelnd an der Sinnhaftigkeit bestimmter Aktionen geäussert hat? Wenn ja: war es bisher nur eine(r), so sind es nun schon zwei (bekennende; die Zahl der schweigenden Sympathisanten mag größer sein). Zur Namhaftmachung hätte es keines Votings bedurft. Und es hindert eine(n) niemand, nach der einen oder anderen Seite unwahrhaftig zu sein.

    Meinetwegen zählt mich auch zu denjenigen, welche.

    Kann man eigentlich auch zweimal voten??? (edit: nein.)

    $renitenz--;
    Error: Invalid operation
     
  14. Wu Wei
    Offline

    Wu Wei

    Beiträge:
    2.429
    @stephen,
    mach dir mal nicht zuviel Gedanken. :lol: War nur 'n Scherz, habe gerade eine Knie-OP hinter mir, komme nicht ans Klavier ran und nur auf dumme Gedanken. Als ich mal durch alle Umfragen gezogen bin, fiel mir bei einigen auf, dass oft eine Option nur eine Stimme hatte. Die habe ich einer fiktiven Person zugeordnet und wollte mal sehen, was dem Forum dazu einfällt. Nicht viel leider ...
     
  15. stephen
    Offline

    stephen

    Beiträge:
    745
    @Wu: gute Besserung. Musst Du halt zur Überbrückung Sax oder Didge spielen...
     
  16. Wu Wei
    Offline

    Wu Wei

    Beiträge:
    2.429
    Hallo Stephen,

    danke, es wird langsam, kann das Knie schon so weit beugen, dass die Finger an die Tasten reichen. Darf aber noch nicht stehen – und mit Sax im Sitz muss ich mich erst noch anfreunden. BTW: Didge ist nicht meins, sondern Basilisk.

    Tschüs
    Wu Wei