Welche generellen Moeglichkeiten gibt es sich Bereich (Jazz) Klavier fortzubilden?

Q

Qaver

Dabei seit
März 2009
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo Zusammen,

Mich wuerde mal interessieren, welche generellen Moeglichkeiten es gibt sich im Bereich (Jazz) Klavier fortzubilden.

Gibt es vielleicht Programme die im Anspruch und Zeitbedarf irgendwo zwischen “normalem Klavierunterricht” (bei privatem Klavierlehrer / oder Musikschule) und “ernsthaftem Studium” liegen? In Deutschland oder im Ausland? Z.B. geeignet fuer Leute, die eine mehrmonatige Auszeit von ihrem normalen Berufsleben nehmen moechten?

Ich habe beispielsweise von Programmen gehoert, die einen auf ein Musikstudium vorbereiten. Vielleicht koennte man sowas auch zum Selbstzweck machen?

Hat hier irgendjemand Erfahrung damit, wie sich die Musikerausbildung in Deutschland von anderen Laendern unterscheidet?

Ich frage aus allgemeinem Interesse und freue mich auf eure Antworten.

Gruss, Q.
 
F

Fred

Guest
Mich wuerde mal interessieren, welche generellen Moeglichkeiten es gibt sich im Bereich (Jazz) Klavier fortzubilden.
Früher sagte man immer, gerade im Jazzbereich, Du brauchst einen Tutor. Gerade ich genoß es unter der persönlichen Obhut eines Tutors "aufzuwachsen".
Heute ist das vielleicht ein wenig anders, obwohl ich immer noch der Überzeugung bin, wenn nicht im Alleingang, dann mit einem persönlichen Tutor.
Im Alleingang wäre zunächst der Kauf der richtigen Bücher entscheidend- (Vergiß die Software! Das geht am besten mit Büchern!) Später dann auch das Mitwirken an öffentlichen Jam-Sessions, denn Jazz geschieht eben mal spontan in der Gemeinschaft. Dazu muss allerdings schon eine solide Grundlage vorhanden sein. Die bekommt man aber nur, wie auf allen anderen Gebieten auch, mit großer Disziplin. Zur Durchsetzung dieser und zur Kontrolle des Erarbeiteten wäre wiederum ein Tutor von Vorteil.
Jazz bei do-it-yourself ist möglich, aber sehr schwer.

Wenn Du hier im Forum fleißig mitliest, kannst Du auch immer mal wieder etwas Brauchbares aufschnappen.
Die Fernkurse von Berklee wären eventuell noch eine Möglichkeit...

Viel Erfolg und see you swinging...
 
Q

Qaver

Dabei seit
März 2009
Beiträge
2
Reaktionen
0
Danke Fred fuer deine Antwort! Du hast mir damit gleich mehrere Denkanstoesse gegeben. Mit "Programmen" hatte ich uebrigens keine Software sondern "Studienprogramme" bzw Kurse gemeint...

Die Berklee Fernkurse z.B. klingen interessant und Berklee scheint ja durchaus einen guten Ruf unter Jazzern zu geniessen. Hat hier jemand Erfahrung mit diesen Fernkursen?
 
Thread starter Ähnliche Themen Forum Replies Date
J Klavierspielen & Klavierüben 4
 

Top Bottom