VAN - Magazin für klassische Musikkultur

  • Ersteller des Themas pianovirus
  • Erstellungsdatum
pianovirus

pianovirus

Dabei seit
25. März 2014
Beiträge
861
Reaktionen
1.824
Ich möchte Euch auf ein neues, vierteljährlich erscheinendes Magazin hinweisen (ab morgen gibt es die erste Ausgabe; zunächst wohl aus Kostengründen nur in einer Ausgabe für iPad/Android-Tablets), das sicher für einige hier interessant sein könnte:

http://www.van-magazin.de/

Die Beschreibung des Vorhabens (unten ein kleiner Ausschnitt) finde ich als "Manifest" auch für sich alleine schon lesens- und bedenkenswert. Man kann nur wünschen (bzw. durch Kauf etwas dazu beitragen), dass eine solche Initiative Erfolg haben wird!

"Wir tun nicht so, als sei klassische Musik einfach konsumierbar. Welche Kunst ist das schon? Manchmal ist sie sperrig, unzugänglich. Sie verlangt, dass man ihr zuhört, sich ihr widmet und sich auf sie einlässt. Und auch dann kann eine Distanz bleiben, man muss nicht alles verstehen. Und manchmal kann man sich ihr vor lauter Intensität auch nicht zu lange aussetzen. Aber ist das nicht auch wieder etwas, was gute Musik immer ausmacht? Dass sie sich dem Konsum entzieht, trotzig ist und sperrig, aus dem Hintergrund nach vorne drängt, nicht einfach nur gefällt, sondern einen konfrontiert mit der eigenen Schwäche, mit Abgründen, mit Schatten, seltsamen Träumen, Landschaften und Begehren."​

Der ganze Text:
http://www.van-magazin.de/worum-es-hier-geht-oder-ein-magazin-fuer-klassische-musikkultur/
 
LMG

LMG

Dabei seit
1. Jan. 1970
Beiträge
3.651
Reaktionen
775
Hi Tobi,

also ich drück VAN die Daumen, dass es auch lange Bestand haben wird. Jedes neue ist, find ich, begrüßenswert. Denn ich persönlich finds immer traurig, in Katalogen z.B. zu lesen ( speziell nat. gedruckte Magazine / Zeitschriften ) :

"Erscheinen eingestellt..." . Mehrere Zeitschriften, auch Musikzeitschriften, dürfte dieses Schicksal ereilt haben, auch bereits vor den Zeiten der "Neuen Medien".

LG, Olli!
 
 

Top Bottom