Tragbares Digipiano, nicht zu schwer

P

pianovirus

Guest
Hallo,

ich suche ein Digipiano, das ich (in einem Koffer) auf Zugreisen mitnehmen kann. Ich habe schon ein Digi (Kawai MP 9500), das ich auch öfter im Auto mitnehme, aber im Zug ist mir das Ding zu schwer und unhandlich.

Das neue sollte (wenn möglich deutlich) leichter sein, aber trotzdem 88 Tasten haben und einen halbwegs ordentlichen Anschlag (mir ist klar, dass ich Abstriche in Kauf nehmen muss, wenn es leichter sein soll; das ist ok).

Der Klang ist hierfür nicht sooo wichtig (und es bräuchte auch nur Klaviersound, nichts sonst). Ob es Lautsprecher hat oder nicht wäre egal; ich würde es sowieso nur über Kopfhörer spielen.

Es darf schon was kosten (muss aber nicht unbedingt so sein... :D )

Würde mich sehr über Vorschläge freuen!
 
J

jopachelbel

Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
21
Reaktionen
0
Schau mal nach einem gebrauchten Technics P30 oder P50 Piano.Leider nicht mehr neu zu bekommen,aber die Tastatur ist ganz fantastisch,obwohl schon ca. 10 Jahre alt,und der Sound stimmt auch,ca. 16 kg,und sehr schmal gebaut!
 
P

pianovirus

Guest
Danke für den Tipp. Ich schaue mal, ob ich eins sehe. Ein anderer Tipp, den ich bekommen habe, ist: Casio Privia PX-130 (11.2kg). Schaue mir am Montag mal eines an. Hat zufällig jemand ein solches?
 
Moderato

Moderato

Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
3.985
Reaktionen
2.311
Ich habe voriges Jahr das PX 120 gekauft, vermutlich der Vorgänger. Es war, wenn ich es richtig erinnere ein Tipp von Bachopin. Allerdings transportiere ich es (12kg) im Auto und bringe es dann auf meinem Segelboot unter, womit ich den ganzen Sommer unterwegs bin. Das hat gut funktioniert, jedenfalls besser als 4 Monate nichts zu haben, wie in den letzten 10 Jahren.

Gruss
Manfred
 
P

pianovirus

Guest
Danke Manfred! Segelboot und Piano, das klingt aber mal gut!
Naja, ich muss mich leider auf letzteres beschränken. Bin immerhin schon sehr gespannt darauf, das PX-130 am Montag zu sehen (ich glaube, das PX-120 ist ziemlich ähnlich)...
 
H

hpeterh

Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
262
Reaktionen
0
Es gibt noch was ganz Neues von Casio:
http://www.casio-europe.com/euro/emi/privia/px3bk/
Es ist ein reines Stagepiano, ohne Lautsprecher.
Es ist wohl vom PX330 abgeleitet, hat aber eine bessere Tastatur und erweiterte Möglichkeiten.

Sicher ist es einen (oder 2) Blick(e) wert, es ist jedoch so brandneu, dass es noch keine Anbieter dafür gibt.

Peter
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
P

pianovirus

Guest
Ich habe heute gleich Nägel mit Köpfen gemacht, und mir das PX-130 gekauft. Ist wirklich schön leicht, und zum bisschen Üben für unterwegs ist es gut genug.

Danke nochmal an alle!
 
fisherman

fisherman

Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
21.106
Reaktionen
9.214
Erfahrungsbericht wäre willkommen. Danke!
 
 

Top Bottom