Suche (Blech-) (Blas-)Musiker Raum Mittelhessen

  • Ersteller des Themas Gefallener
  • Erstellungsdatum
G

Gefallener

Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
318
Reaktionen
176
Hallo, Guten Morgen,

ich bin die einschlägigen "musiker - sucht - in - deiner - stadt" Portale leid.

Da findet man ohnehin bloß Einzelschicksale, die eine Metal Band gründen wollen *lach* (ich hab nichts gegen Metal), oder unentdeckte X- Faktoren in spe.

Aber auch mit stichhaltigem Inserat kriegt man kein "match".

Jetzt also, frage ich hier.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich direkt unter den Tastenjüngern niemanden finden werde und mir die Art der meisten eh nicht in den Kram passt ;) ... (ich hab nichts gegen Metall) ... Zumal ich mich hier wenn nur auf ihr Zweitinstrument beziehe. (Leider ist da der Thread bzw. sind die Threads verwaist oder wurde nie frequentiert genutzt.)

ABER vielleicht kennt ja jemand jemanden der wiederum (vornehmlich) ein Blasinstrument ambitioniert, wenn nicht über ambitioniert spielt. Vielleicht hat dieser Bruder des Neffen eurer Tante noch Kapazitäten frei und Elan und Begeisterung nicht nur hinterm Orchesterpult zu versauern.

Vielleicht braucht dieser Mensch auch nicht zwangsläufig Noten, hat ein gutes Gehör und ist sich nicht zu fein für "alles was in einem Forum wie hier keinen Stellenwert hätte."

Ich für meinen Teil hab ganz Mittelhessen "abgegrast" auf der Suche nach solchen Musikern.

Leider gibt´s diese Spezies die mehr in Richtung "Wirtshausmusikanten" denn "Jazz Combo" geht, eher in südlicheren Gefilden.


Also falls jemand jemand kennt, dem die Tonarten egal sind, der eine ganz gute Auffassungsgabe und Begeisterungsfähigkeit, ein Gran Kreativität in sich hegt, ein Blasinstrument spielt, kein "typischer Claviot" ist, singen kann und irgendwo zwischen Mnozil Brass und Fanfarenzug das Musikvakuum füllen mag, der kann uns gerne in Kontakt bringen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Häretiker

Häretiker

Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
3.562
Reaktionen
3.926
Moin!

Es wäre nett, wenn der Suchort (Mittelhessen?) im Titel stehen würde und nicht irgendwo versteckt mitten im Text.

Ich kenne halt viele Bläser (bin ja selber einer), aber die sind alle eher im Raum Köln/Aaachen.

Grüße
Häretiker
 
Dorforganistin

Dorforganistin

Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
2.675
Reaktionen
2.336
Blasinstrument = Blech?
 
G

Gefallener

Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
318
Reaktionen
176
@Dorforganistin vornehmlich, ja. Aber "ich nehme was ich kriege" ... zur Not auch ein Sax ;) :b
 
Dorforganistin

Dorforganistin

Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
2.675
Reaktionen
2.336
Da kann ich leider nicht helfen.
 
Dorforganistin

Dorforganistin

Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
2.675
Reaktionen
2.336
Oder Blockflötisten ;)
 
G

Gefallener

Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
318
Reaktionen
176
Ich suche was in Richtung """"Party - Mucke"""". Wie gesagt, mehr so Wirtshausmusikanten.
.... .Ich stehe total auf Blockflöte, aber eher im Autoradio Kontext ;)

Wobei so ein Akkordeon oder eine Harfe, oder ein Hackbrettl´ oder ein akustischer Bass ... das hätte auch was ... Ich sollte offener sein. (Memo an mich)
 
Dorforganistin

Dorforganistin

Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
2.675
Reaktionen
2.336
Akkordeon passt doch prima ins Wirtshaus :party:
 

Häretiker

Häretiker

Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
3.562
Reaktionen
3.926
danke für den Link aber s.o. "weniger Jazz" ...

Hier gibt's nicht viele "Alpenländer" im Forum mh?

View: https://www.youtube.com/watch?v=sxpjBnUmakQ
Ah, jetzt weiß ich, was Du meinst. :-) Kenne ich aus meiner Kindheit, aber da war - Steiermark, halt - immer eine Steirische Harmonika dabei. Und Posaune, Klarinette, Gitarre, ws halt da war.

redirected auf
https://www.google.com/intl/de/gmail/about/#
und schlägt mir vor, ein Konto dorten zu errichten, nein danke. :-)

Grüße
Häretiker
 
G

Gefallener

Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
318
Reaktionen
176
habs editiert, war ausversehen mein Account
 
G

Gefallener

Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
318
Reaktionen
176
Es geht weniger um das Instrument als die Fähigkeiten des Musikers.

Darüber lässt sich streiten, was ich an dieser Stelle in dem Thread NICHT möchte.

Aber es wäre schön wenn die Musiker "die ich Suche" , "ein Prosit" , "Happy birthday" o.ä. spielen könnten. Ausm Hut, nicht stumpf auswendig gelernt. Tonart im Idealfall egal etc.

Scheint ja für viele schon ein unmögliches Ding zu sein. ( was ich wiederum nicht verstehe )
 
Häretiker

Häretiker

Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
3.562
Reaktionen
3.926
Achja, blöde Frage:

Es soll ja Foren geben, die primär auf Blasinstrumente ausgerichtet sind. Dort mal angefragt? Würde u.U. eine Stufe der Indirektion sparen.

Grüße
Häretiker
 
G

Gefallener

Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
318
Reaktionen
176
(Weil wieder akut, *threadherauskram`*)

@Häretiker ja, diese Foren gibt es. Teilweise kommerziell, andere kostenlos. aber allesamt eher mau frequentiert.

Sieht man u.a. daran, dass wenig aktuelle Themen entstehen / erhalten werden und die 2. und 3. Reihe an Kommentaren dann schnell mal das Datum 2014 trägt.

Außerdem hätte man hier ggf. die höhere Chance auf einen Zweitinstrumentalisten / versatileren Musiker.
 
 

Top Bottom