Schraubzwinge mit Haken für Saitenösen?

  • Ersteller des Themas Tastenscherge
  • Erstellungsdatum

Tastenscherge
Tastenscherge
Dabei seit
10. Dez. 2007
Beiträge
3.498
Reaktionen
2.560
Ich hatte mal eine Schraubzwinge, die hatte so einen gebogenen Haken dran. Die war super für den Außendienst, weil man damit sehr schön gerissene Saiten mit Einzelaufhängung herstellen konnte. Besser gesagt, womit man diese Schlaufen für Einzelaufhängung herstellen konnte. Leider ist mir die nach 15 Jahren nun kaputt gegangen und ich suche Ersatz. Ich meine, ich hätte die damals von Meyne gekauft, hab sie aber nicht im Katalog finden können. Weiß jemand, wo ich sowas bekomme? Ist besser, als einen Nagel beim Kunden in die Küchenarbeitsplatte zu hauen und den dann nach oben zu biegen :D :D
 
P
Patti123
Dabei seit
15. Juni 2007
Beiträge
233
Reaktionen
0
Ich glaube, Baumgärtel dürfte sowas im Programm haben :)
 
Tastenscherge
Tastenscherge
Dabei seit
10. Dez. 2007
Beiträge
3.498
Reaktionen
2.560
glaubst du oder weißt du? Weder bei Meyne noch bei Baumgärtel oder Jahn hab ich sowas im Katalog gefunden :(
 
P
Patti123
Dabei seit
15. Juni 2007
Beiträge
233
Reaktionen
0
Die haben so ne Ösenschlingmaschine für Zopfösen im Sortiment, falls es das ist, was du meinst ;)
Artikelnummer: 51430
 
Tastenscherge
Tastenscherge
Dabei seit
10. Dez. 2007
Beiträge
3.498
Reaktionen
2.560
ich hab sie wiedergefunden. Die Zwinge kam von Jahn, Nr. 415020, im blauen Katalog auf Seite 2.15. Hatte ich neulich ganz stumpf übersehen.
 
P
Patti123
Dabei seit
15. Juni 2007
Beiträge
233
Reaktionen
0
Ah achso, nun weiß ich, was du meintest :)
 
 

Top Bottom