Raumgrösse für Tonaufnahme Konzertflügel 270-280?

H

hanspetter

Dabei seit
15. Feb. 2016
Beiträge
50
Reaktionen
5
Hallo zusammen!

Für eine natürlich "konzert-like" klingende Klassikaufnahme mit Konzertflügel 270 bis 280:

Braucht es dafür einen Saal oder geht das auch in einem speziell dafür gebauten Tonstudio (aber nur ohne künstlichen Nachhall!).

Wie gross müsste nach Eurer Einschätzung ein solcher Raum mindestens sein?

MfG h.
 
Zweitfluegel

Zweitfluegel

Dabei seit
9. Mai 2011
Beiträge
108
Reaktionen
66
Laut Jürgen Jecklin in seinem Buch "Musikaufnahmen" mind. 1000m3. Ist vielleicht übertrieben, aber es sollten schon ein paar 100 sein und der Raum sollte gut klingen.
Man muss bedenken, dass auch der Pianist in einem schön klingenden Raum anders spielt, als in einer Übebox.
 
 

Top Bottom