Pianisten aus deutschen Landen/Österreich/Schweiz

  • Ersteller des Themas Pianojayjay
  • Erstellungsdatum
Pianojayjay

Pianojayjay

Dabei seit
17. Mai 2013
Beiträge
6.137
Reaktionen
5.998
ich würde hier gerne einmal ein Thema eröffnen, das den Pianisten aus dem deutschsprachigen Raum gewidmet ist. Wir reden hier von den großen Namen wie Pollini, Zimerman, Yuja Wang und wie sie alle heißen. Es gibt aber auch hervorragende Pianisten, von denen hier im
Forum kaum gesprochen wird. Das würde ich gerne etwas ändern.

Ich fange einmal mit Matthias Kirschnereit an, den ich sehr schätze. Teilweise in Afrika aufgewachsen studierte er in Detmold, ist Preisträger zahlreicher Wettbewerbe und hat unter anderem für Arte Nova eine beeindruckende Diskographie eingespielt. Zu den Höhepunkten gehören hier sicher die Konzerte von Mozart sowie Werke von Mendelssohn. Ganz nett: er erzählte einmal, dass er viel lieber eine Rockband habe aufmachen wollen... gut, dass er es nicht getan hat!

View: https://youtu.be/deUPbmvodjk
 
abschweb

abschweb

Dabei seit
23. März 2013
Beiträge
3.365
Reaktionen
14.758
Revenge

Revenge

Dabei seit
28. Mai 2017
Beiträge
2.364
Reaktionen
1.818
Der hier auch: Dieter Goldmann. Wo ist meine Doppel-Cd..(knur..?!! )

 
Revenge

Revenge

Dabei seit
28. Mai 2017
Beiträge
2.364
Reaktionen
1.818
Was! was soll die Angabe "von Ida Vernecka"?? ... ( und heißt die nicht "Czerneczka" ? ) - k.A. - kann nicht verifizieren ob es Goldmann oder diese Ida ist !

Also jetzt wird doch der Bassett in der Hütte verrückt..::lol: Goldmann spielts in 9:38,
http://www.allmusic.com/album/chopin-piano-concerto-no1-mw0001423399
die YT-Aufnahme 9:36... - keine Ahnung wie oft er es aufgenommen hat, finde meine DoppelCD nicht, bin ehrlich überfragt :lol:...na auf jeden Fall passt Goldmann hier rein. :-)

LG, -Rev.-
 
Zuletzt bearbeitet:
 

Top Bottom