Notenanfrage, nur ein kurzes Basmuster

L
le_mon
Dabei seit
11. Juni 2017
Beiträge
1
Reaktionen
0
Aloha,

mein Kumpel heiratet und ich hab mich breitschlagen lassen, meine Nichtvorhandenen Klavierkünste zur Verfügung zu stellen. Nun findet sich zum veranschlagten Lied nichts brauchbares an Noten und ich hab mich entschieden, das nach Gehör zu bewerkstelligen.

Anhören sollte es sich wie folgend:
View: https://www.youtube.com/watch?v=2rK4mjJlkBQ


Das meiste haut hin, ich brauch nur noch etwas Übung.
Allerdings höre ich nicht ganz raus, was die linke hand macht.
Scheint, als wäre es immer das selbe Muster. Im Intro um eine Oktave höher.

Die Akkordzusammensetzung ist mir halbwegs klar, nur welcher Finger wann abdrückt, kann ich nicht so genau beurteilen, ich machs nach Gefühl und es hört sich nicht so rund wie im Video an.

Hats hier Profis, die das mal eben kurz zu Papier bringen können?
 
cwtoons
cwtoons
Dabei seit
28. Apr. 2011
Beiträge
9.068
Reaktionen
7.229
Die turnt die ganze Zeit im ganztaktigen Wechsel auf H, G, E und A herum.

Scheint, als wäre es immer das selbe Muster
In der Tat.

Noten schreiben ist mühselig und dauert lange. Da ist nix mit "mal eben kurz".

CW
 
T
tilo
Dabei seit
30. Apr. 2016
Beiträge
1.170
Reaktionen
4.144
Allerdings höre ich nicht ganz raus, was die linke hand macht.
Scheint, als wäre es immer das selbe Muster. Im Intro um eine Oktave höher.
In der Linken sind es jeweils die oktav-versetzten Grundtöne der einzelnen Akkorde.
upload_2017-6-18_22-44-12.png
Wenn Du entsprechend dafür zahlst, kein Problem.
Das waren jetzt mal genau 3 Minuten Arbeit.
Wir haben dieses Forum um uns gegenseitig zu helfen und nicht zum Abzocken!
 
hasenbein
hasenbein
Dabei seit
13. Mai 2010
Beiträge
9.145
Reaktionen
8.514
Wenn hier irgendwas "Abzocken" ist, dann, Profis nach einer Dienstleistung zu fragen, ohne dafür eine Gegenleistung anzubieten.

Man weiß doch wie es läuft: Erst guckt er, ob es irgendwo ein PDF kostenlos und gegen das Urheberrecht verstoßend runterzuladen gibt, und wenn das nicht klappt, werden Foristen angehauen, ob die für ihn gratis die Arbeit übernehmen.

Das ist einfach kein zu billigendes Verhalten, peng, aus.
 
Revenge
Revenge
Dabei seit
28. Mai 2017
Beiträge
2.385
Reaktionen
1.834
Hi,

@ Kaufen:

man kann es sich über Stretta

http://www.stretta-music.com/index....k%FCle&listtype=search&cl=details&anid=447144

oder Amazon

https://www.amazon.de/Top-100-Hit-C...=2025&creative=165953&creativeASIN=B005C9GWTM

kaufen, die Version ist nur halt ein anderes Arrangement, als es etwa die von @le_mon in der Threadfrage verlinkte Coverversion ergeben würde, wie ich sehe. Bei anderen Verlagen gibt es auch Sammlungen, wo es - bzw. ein Arrangement - drin ist, z.B. bei Schott (kann auch dasselbe gewesen sein, hab ich vergessen. ).

Mit dem Namen "Uwe Bye" bin ich etwas vorsichtig, da er zwar als "Arranger" in bestimmten Katalogen ( und zwar bezüglich sehr sehr vieler solcher Hefte.... ) angegeben ist, seine tatsächliche Tätigkeit ich aber hier nicht genauer bestimmen kann / will ( siehe bei Stretta Detailseite 1 ( 2 ) der Noten, "Text und Musik: ....." ).:denken::-)

LG, -Rev.-
 
Zuletzt bearbeitet:
 

Top Bottom