neuling stellt sich vor

B

bionda

Dabei seit
7. Okt. 2011
Beiträge
5
Reaktionen
0
hallo ich bin bionda :-)
ich bin 33 jahre eine deutsche und lebe aber in italien
so ich spiele seid meinem 16 lebensjahr guitarre.
trompete hab ich bis vor 4 jahren in einer band gespielt was sich mit den umzug nach italien dann aber geàndert hat
klaviere ziehen mich magisch an wenn ich im kaufhaus eins sehe
sitze ich daran :-)
ich selber besitze nur ein casio das langt mir aber

ich habe bestimmte 100 mal versucht noten zu lernen
bin aber eindeutig zu dumm dafùr
wenn ich ein notenblatt sehe,
seh ich nur ein blatt mit fielen kleien punkten und strichen

aber ich bekomme stùcke hin wie richard clayderman titanik uva
ich seh mir die fingertechnick der anderen an
merk mir die meloldy
dann versuchs ich zuhaus und schwups
tropete guitarre spiele ich seid klein auf nur nach gehòr

ich hab ein programm gefunden gebt bei youtube mal play synthesia
wùrde das gern ausprobieren wer benutzt das von euch

lass euch lg aus italein hier und freu mich auf eure antworten

so das war nen kleiner bericht von mir
:D
 
hasenbein

hasenbein

Dabei seit
13. Mai 2010
Beiträge
8.744
Reaktionen
7.730
Dein Deutsch läßt aber eher vermuten, Du seist eine Italienerin in Deutschland... :D
 
S

schmickus

Guest
Bionda,

herzlich willkommen!
Nein, du bist nicht zu dumm zum Notenlernen. Hier auf clavio gibt es einen kostenlosen Onlinekurs, vielleicht ist das ja was für dich.
 
B

Babette

Guest
Hi Bionda,

herzlich Willkommen!

Warum Noten lesen lernen, wenn man auch ohne diese Fähigkeit glücklich ist. Und stör Dich nicht an Hasenbein, er ist nur schüchtern und braucht daher merkwürdige Umwege um Kontakte zu knüpfen.

LG Babette
 
B

bionda

Dabei seit
7. Okt. 2011
Beiträge
5
Reaktionen
0
Dein Deutsch läßt aber eher vermuten, Du seist eine Italienerin in Deutschland... :D

tja wenn man mal in einem anderm land lebt und sich anpasst vergisst man schon mal die rechtschreibung
zumal ich hier kein deutsch rede bzw seid 4 jahren auch kein deutsch geschrieben
habe
wenns dich stòrt ich schenke dir alle fehler
pers. geschenk von mir :D:D
 
S

Styx

Guest
Hallo Bionada,

ich muß jetzt auch mal ganz blöd fragen: Deutsche in Italien, oder Deutsche italienischer Abstammung? Wenn ersteres.....ich vertipp mich ja auch mitunter, wenn auch ned ganz so arg.........................:D

Noten zu lernen und nach Noten zu spielen ist nur eine Frage der Geduld, zu dumm ist niemand da zu ;)

Viele Grüße

Styx
 
B

bionda

Dabei seit
7. Okt. 2011
Beiträge
5
Reaktionen
0
ja das hab ich schon gemerkt mich juckt es auch nicht das er so ist
ich habe ander fàhigketen muss nicht ùber andere so schreiben

klar ist ne tolle fàhigkeit aber ich versuch ungelogen seid meinem konfus damals noten zu lernen
aber nichts
 
B

bionda

Dabei seit
7. Okt. 2011
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo Bionada,

ich muß jetzt auch mal ganz blöd fragen: Deutsche in Italien, oder Deutsche italienischer Abstammung? Wenn ersteres.....ich vertipp mich ja auch mitunter, wenn auch ned ganz so arg.........................:D

Noten zu lernen und nach Noten zu spielen ist nur eine Frage der Geduld, zu dumm ist niemand da zu ;)

Viele Grüße

Styx


nein also ich bin in bermen geboren
2007 bin ich nach italien
und hab seid dem her kein wort deusch mehr geschrieben
ab und an mal ein wort das wars dann auch
glaub mir wenn man sich in einem land anpasst dann vergisst man schnell seine eigende muttersprache
 
B

bionda

Dabei seit
7. Okt. 2011
Beiträge
5
Reaktionen
0
google ùbersetzer wa parvo
 
hasenbein

hasenbein

Dabei seit
13. Mai 2010
Beiträge
8.744
Reaktionen
7.730
nein also ich bin in bermen geboren
2007 bin ich nach italien
und hab seid dem her kein wort deusch mehr geschrieben
ab und an mal ein wort das wars dann auch
glaub mir wenn man sich in einem land anpasst dann vergisst man schnell seine eigende muttersprache

Ja nee, is klar, bis vor 4 Jahren, als Du 29 warst, hast Du ein wunderbares Deutsch geschrieben... und bums, ist alles weg... und die Geschenke bringt der Weihnachtsmann, und die Renten sind sicher... :D :cool:
 
A

Adora

Dabei seit
11. Nov. 2010
Beiträge
74
Reaktionen
0
glaub mir wenn man sich in einem land anpasst dann vergisst man schnell seine eigende muttersprache

Sorry aber das ist Blödsinn - Ich habe jahrelang in Italien gelebt und dabei nur sehr sporadisch deutsch gesprochen, aber verlernt habe ich meine Muttersprache nie!

Aber sei's drum - das ist ja ein Klavierforum und keines für Germanisten!


Zum Thema Noten lesen:
Niemand ist zu dumm dazu - es ist einfach eine neue Sprache und die kann man, wie alles andere im Leben, auch lernen. Die Vorraussetzung dazu ist nur, es auch zu wollen!

In diesem Sinne,

salutami l'Italia!

Angela
 
 

Top Bottom