Musikkabinett in Rüdesheim

Moderato

Moderato

Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
3.985
Reaktionen
2.311
Ich war am Wochenende in Rüdesheim. Da gibt es nicht nur die Drosselgasse und jede Menge Weinstuben sondern auch "Siegfrieds Mechanisches Musikkabenett"
Das ist eine private Sammlung von selbstspielenden Musikinstrumenten aus 3 Jahrhunderten, und alle sind spielbereit. Wir waren eine kleine Gruppe und hatten eine Führung mit einer irgendwie historisch gekleideten Frau. Das Instrument, welches am natürlichsten den angestrebten Klang wiedergeben konnte war natürlich ein Welte-Flügel von Bechstein.

Franz Liszt, Liebestraum Nr 3 (nicht vollständig), es spielt Eugen d’Albert

Aufgenommen mit einer Fotokamera, die den Klang leider nicht wiedergeben kann.

Gruß
Manfred
 
Zuletzt bearbeitet:
 

Top Bottom