Marcin Wasilewski Trio

T

tilo

Dabei seit
Apr. 2016
Beiträge
962
Reaktionen
3.331
Das Marcin Wasilewski Trio spielt hier ein Stück (Start bei 18:30) von unglaublicher Dichte. Die rhythmischen Überlagerungen machen es oft nicht einfach dem 6/4 - 5/4 zu folgen.
Der Improvisationsteil des Stückes bewegt sich in C Dorisch.

View: https://youtu.be/lg9aCboPE4o?t=1111


Die "Hookline" in der Improvisation erscheint das erstemal bei 21:04. Sie wird unisono von Bass und Klavier gespielt.
30816-f36c5783d65047c2bdc8c96523bc6a90.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Tastenjunkie

Tastenjunkie

Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.262
Reaktionen
790
Bei der Hookline tue ich mich hörend schwer die 1 zu erkennen. Davor kommt noch 4 mal eine etwas eingängigere Unisono-Linie, damit finde ich dann rein. Rhythmisch tatsächlich vertrackt bzw. sehr anspruchsvoll!

Das Stück heißt "Night Train To You" vom ECM-Album "Live". Der Sound und die Harmonik des trios gefallen mir sehr gut, die weiteren rhythmisch vertrakten Stücke auf dem Album sind mir tendenziell ein bisschen zu verkopft.
 
T

tilo

Dabei seit
Apr. 2016
Beiträge
962
Reaktionen
3.331
@Tastenjunkie,

ich habe trotz intensiver Suche den Namen des Stückes nicht gefunden. Vielen Dank für die Ergänzung! Ich hab's gleich verbessert.
 
Thread starter Ähnliche Themen Forum Replies Date
Destenay Werke, Komponisten, Musiker 2
Ähnliche Themen
Marcin Patrzalek-Gitarrist
 

Top Bottom