Lehrer-Suche Raum Griesheim/Darmstadt

T

Tom Brady

Dabei seit
2. März 2021
Beiträge
6
Reaktionen
1
Hallo zusammen,

nachdem ich (44 Jahre) vor gut 14 Jahren schon einmal Klavierunterricht hatte (schätze so 3 Jahre), möchte ich das Spielen wieder aufleben lassen. Habe mich jetzt mit der Klavierschule von Rupp etwas beschäftigt und auch das erste Heft zu 3/4 durch, denke aber, dass es sinnvoll ist hier und da einen Lehrer hinzuzuziehen. Ich suche diesen für Einzelunterricht (Klavier vorhanden) und auf flexibler Basis. Da ich im Schichtdienst arbeite und hier und da auch Überstunen mache, muss es sehr flexibel sein. Zu Beginn vielleicht alle 2 Wochen für eine Stunde.
Hat jemand da einen Tipp parat, oder bietet sich jemand aus dem Raum hier an? Wo liegt man preislich bei diesem flexiblen Modell? Ich möchte einfach langsam wieder einsteigen und im Bereich Klassik (Prio 1) und dann später auch Blues spielen. Von damals ist nicht mehr viel da, und daher muss wohl gute Aufbauarbeit geleistet werden.

Freue mich über Hinweise und Angebote.

Gruß
 
agraffentoni

agraffentoni

Dabei seit
13. Jan. 2011
Beiträge
9.227
Reaktionen
5.154
Frag mal beim Thilo.
Der hat als Klavierbauer sicher etliche Kunden, die deinem Anforderungsprofil entsprechen könnten.
 
 

Top Bottom