Kunst in Riehen Schweiz am Ende

Destenay

Destenay

Dabei seit
10. Dez. 2010
Beiträge
9.212
Reaktionen
6.498
60 jahre Kunst in Riehen am Ende. Es ist traurig aber wahr, das Riehen bei Basel CH vor Loerrach BRD kein Geld mehr hat um die klassischen Konzerte zu unterstuetzen. Riehen gehoert angeblich zu einer der reichsten Doerfer der Welt mit ueber 20000 Einwohner, Indusrielle und unzaehlige Millionaere leben dort. Wo liegt die Ursache,
sind es die Erben der reichen Alten, die nichts fuer Klassik uebrig haben ?
oder ist es die Mentaltiaet der Schweizer, in Riehen lebten vor ca. 50000 Jahren die Neandertaler oder ist es der Geiz und Habgier ? Thomas Morus nannte die Schweizer in seinem Buch Utopia " die Zapoleten " damit meinte er die Schweizer Krieger, die bei mehr Geld fuer ihren Feind kaempften.
Sind es die Habgierigen Musiker, die unter 50000 Euro nicht mehr auftreten wollen ?
Oder ist es die Mentalitaet der Schweizer nur noch die grossen Stars dieser Welt auftreten zu lassen, koste es was es wolle, alls Beispiel ,Luzernfestival.
Wo bleibt hier die Weitsicht ? hochbegabte Muisker, vorallem Junge leiden unter existens Angst, beziehen Sozialhilfe und unterstuetzen die Psychiater.
Rolex unterstuetzt einen grossen Konzertsaal in Wien. Ja die Schweiz !
sie lebt von importierter Kultur, hat dies im Falle Riehen, allgemein etwas mit den Neandertalern zu tun ?
Rudolph SERKIN und Adolf BUSCH sind Ehrenbuerger von Riehen und haben lange dort gelebt, dies zur Anmerkung.

Cordialement
Destenay

Beiliegend: Presse Bericht

 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Destenay

Destenay

Dabei seit
10. Dez. 2010
Beiträge
9.212
Reaktionen
6.498
ich glaube nicht das dort Rubinstein, Argerich, Serkin , Richter, Weissenberg, Perlemutter, Haebler, Buchbinder, Brendel usw. usw. mit einem Hammerfluegel aufgetreten sind . Hammerklaviere (andere historischen Instrumente) sollte vielleicht die letzte Rettung sein und koennte wie mir mitgeteilt wurde, die Rettung der Zukunft werden :p
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
 

Top Bottom