Kultur und Krieg


A
Alter Tastendrücker
Dabei seit
31. Aug. 2018
Beiträge
2.840
Reaktionen
3.389
dass dir nicht behagt, wenn einigen Nazis das gefällt, was auch dir gefällt - -
Das empfinde ich auch als unangenehm!
Aber ich hab's überwunden.
Auch Himmler, ****** und Putin werden zustimmen, wenn ich 1+1=2 behaupte, es wird dadurch nicht falsch.
Bei Kulturgütern fällt es mir durchaus schwerer als bei Elementarmathematik.
Gottlob bin ich kein Wagnerianer!
 
Triangulum
Triangulum
Dabei seit
29. Dez. 2020
Beiträge
931
Reaktionen
1.301
Zu diesem Thema gleichnishaft eine Untersuchung, die mit dem edlen Pullover eines hingerichteten Serienmörders durchgeführt worden ist.
Studentinnen wurden befragt, ob sie den anprobieren und tragen möchten. Den weitaus meisten Studentinnen sagte der Pullover sehr zu. Nachdem sie sich entschieden hatten, wurde ihnen mitgeteilt, wer vor ihnen diesen Pullover getragen hatte. Daraufhin wollte niemand mehr den Pullover haben, ihn auch nicht einmal mehr anfassen. Was kann ein Pullover für die Straftaten seines Besitzers, Kriminelles kann nicht übertragen werden wie eine Krankheit, der Pullover hat schlichtweg nichts mit den Verbrechen zu tun. Er ist einfach nur ein Pullover.
Aber die Menschen können sich nicht befreien von solchen Bedeutungsverschiebungen, auch genannt Aberglauben. Ein Kunstwerk wird nicht besser oder schlechter durch seine ideologische Okkupation. Man muss nur häufig genug in Kunstwerk mit einem Diktator oder einer Ideologie zusammen bringen, dann wird es unbewusster Bestandteil dieser Ideologie. Das ist irrational, aber wir Menschen sind nun mal irrational. Es wird Zeit für die Menschen, diesen Urschlamm der Irrationalität zu verlassen.
 
 

Top Bottom