Kopfhörer

Dieses Thema im Forum "Klavier/Digitalpiano/Keyboard kaufen, reparieren.." wurde erstellt von Don_Tommi, 27. Nov. 2006.

  1. Don_Tommi
    Offline

    Don_Tommi

    Beiträge:
    91
    Hallo zusammen,

    ich möchte mir für mein neues clavinova ein paar gute kopfhörer zulegen. da die ne gute qualität haben sollen und euch nen besseren klang, habe ich an die marke "sennheiser" gedacht.
    allerdings gibts hier so viele verschiedene modelle, dass ich ehrlich gesagt keine ahnung habe, welchen ich da nehmen soll.
    hat von euch jemand erfahrungen damit gemacht?

    Grüße
    Thomas
     
  2. Alex Schmahl
    Offline

    Alex Schmahl Guest

    Hm, ich bin wirklich kein Kopfhörerspezialist und kann Dir nur sagen, dass ich zum Musikhören den Philips SBC HP 840 verwende und damit sehr zufrieden bin. Sicher ist dieser Kopfhörer nicht aus der Referenzklasse, doch das Preis/Leistungs-Verhältnis weiß zu überzeugen.

    Da Musikhören und Clavinovaspielen jedoch nicht das Gleiche ist, hoffe ich, dass Dir noch ein paar Ich-spiele-Clavinova-mit-Kopfhörern-Freaks fundiertere Kopfhörer-Ratschläge geben können...
     
  3. Hartwig
    Offline

    Hartwig

    Beiträge:
    1.119
    Ich habe den Sony CD250 Digital Referenz.

    Bin ich recht zufrieden mit, auch wenn ich meistens ohne spielen kann, weil das Clavinova im Keller-Hobbyraum steht, der nach oben und zur Seite nicht allzuviel Schall durchläßt, und ich am Tage spiele.
    Nur zu meinem :evil: netten :evil: Nachbarn hin zum Keller ist weniger isoliert. Aber der Nachbar spinnt ja sowieso. :twisted:

    Gruß Hartwig
     
  4. Peter
    Offline

    Peter Bechsteinfan Mod

    Beiträge:
    15.174
    Allzu große Anforderungen würde ich an die Kopfhörer nicht stellen. In einem Clavinova ist keine Highend-Endstufe drin, es tut eigentlich jeder normale Kopfhörer. Eher würde ich Wert auf gute Ohrpolster legen, die auch nach Stunden keinerlei Schmerzen verursachen. Ich nutze irgendwelche "Watsen" für damals ca. 70 DM. Sennheiser finde ich rein für´s Clavinova ein wenig übertrieben, bei einer guten Anlage dagegen sicher zu empfehlen.
     
  5. Don_Tommi
    Offline

    Don_Tommi

    Beiträge:
    91
    vielen dank für eure antworten!
    hat vielleicht noch jemand erfahrungen mit kopfhörern im bezug aufs e-piano gemacht?
     
  6. Lusinganda
    Offline

    Lusinganda

    Beiträge:
    29
    Hallo Don Tommi,

    also erstmal herzlichen Glückwunsch zum Clavinova und willkommen im Club :) Ich wußte damals auch nicht welche Kopfhörer ich nehmen sollte und welche besonders geeignet sind oder nicht, worauf man achten muss, gibt da ja auch ein Riesenangebot an Kopfhörern, habe mich dann beraten lassen und mir wurden die dazugehörigen Kopfhörer von Yamaha HPE 170 empfohlen, welche ich dann auch gekauft habe und mit denen ich wirklich ausgesprochen zufrieden bin - gute Klangqualität, keine Ohrenschmerzen nach mehrstündigen tragen!

    LG Lusinganda
     
  7. stephen
    Offline

    stephen

    Beiträge:
    745
    Nach mehreren Anläufen mit klobigen Teilen bin ich momentan (auch zum Passivmusizieren) beim PortaPro von Koss gelandet. Design aus den 70ern, also potthäßlich, aber auf den Ohren fast nicht zu spüren und einfach kristallklar. Da kann es schon passieren, daß einer/m das bis dahin unübertroffene DigiPi gar nicht mehr so gefällt :-(