Klavierspiel für Imagine von J. Lennon

F

Frank

Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
295
Reaktionen
22
Hallo zusammen,

ich habe mir die Klaviernoten von Imaging bestellt (Order No AM77918 BMG
Music Publishing Limited 3).
Mittlwerweile habe ich diese auch im INternet hier gefunden.
XXXXXXXXXX

Aber da stimmt doch schon der 2 Takt die 16-tel im Bass nicht. Sind das nicht
3? Hier sind 4.
Auch ist hier leider auch immer die Melodiestimme mit dabei.

Für mich ist halt nur das Problem, das ich das Stück einoxen muss. Und erst
dann merke ich, dass es nicht wirklich so notiert ist wie im original.
Deshalb hilft mir da auch google nicht wirklich weiter.

Leider stimmt diese nicht mit der Version die J. Lennon spielt.
Kennt jemand die richtigen Noten, die ich am Klavier spielen kann?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Fips7

Fips7

Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
3.617
Reaktionen
1.371
Hallo Frank,

ich musste deinen Link sicherheitshalber leider löschen, da die Noten noch nicht gemeinfrei sind. Aber vielleicht kannst du einen kleinen Ausschnitt aus dem Stück nehmen (z.B. die Anfangstakte) und als JPG-Bild hier anhängen. Das ist dann nicht so problematisch.

Zum Thema:
Du hast recht, dass John Lennon im Bass da keine vier Sechzehntel spielt, sondern zwei Sechzehntel + ein Achtel. Schau mal HIER rein, da hatten wir das schonmal.

Grüße von
Fips
 
M

mendelsoehnchen

Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
45
Reaktionen
1
Hallo,
ich hab IMAGINE vom Nordton Musikverlag, Berlin. Da ist die Melodie/Gesang in einer Zeile und die Begleitung mit Mitteltönen und Bass in einer eigenen Zeile.

So hört sich das an, wenn ich es anhand dieser Noten versuche:

[MP3="http://members.landshut.org/sagerer/musik/090614-Imagine.mp3"]Imagin gespielt von Mendelsoehnchen[/MP3]

Und hier ein KLEINER Auszug der Noten: http://members.landshut.org/sagerer/musik/imagine.jpg

Servus Sebastian
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
F

Frank

Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
295
Reaktionen
22
Hallo zusammen,

Ich hoffe Ihr könnt die im Anhang befindlichen Segmente lesen. Oder sind sie zu klein?

Wie könnte man das Lied möglichst orginal begleiten?

Vielen Dank
Frank
 

Anhänge

F

Frank

Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
295
Reaktionen
22
Hallo,
ich hab IMAGINE vom Nordton Musikverlag, Berlin. Da ist die Melodie/Gesang in einer Zeile und die Begleitung mit Mitteltönen und Bass in einer eigenen Zeile.

So hört sich das an, wenn ich es anhand dieser Noten versuche:

[MP3="http://members.landshut.org/sagerer/musik/090614-Imagine.mp3"]Imagin gespielt von Mendelsoehnchen[/MP3]

Und hier ein KLEINER Auszug der Noten: http://members.landshut.org/sagerer/musik/imagine.jpg

Servus Sebastian
Mensch, vielen Dank für deine Mühe.
Du spielst ja echt super Klavier. Sind das die gleichen Noten wie meine?
Bei dir hört sich das so "einfach" an, wo ich mir einen abbreche. Gerade bei der Stelle wo es heißt: "Imagine all the people, living for today".

Nochmals vielen Dank
Frank
 
C

cbirkholtz

Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
38
Reaktionen
0
Hi,

ich weis zwar nicht ob das genau so ist wie im Original aber schau Dir doch mal dieses Video an.

http://www.youtube.com/watch?v=fn3v1hQYyq4&feature=channel

Viel Spaß

Christian

P.S. Welche Aufnahme wird hier eigentlich als Original gehandelt? Ich denke auch JL selbst hat das nicht immer gleich gespielt.
In einem anderen Thread habe ich gelesen "das darf sich nicht nur wie Mozart anhören, sondern muss genau so gespielt werden, wie es da steht" das ist bei PoP und Jazz zum Glück nicht so. (ich könnte mir gar vorstellen, das Mozart selbst das auch etwas anders gesehen hätte ;) )
 
M

mendelsoehnchen

Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
45
Reaktionen
1
(ich könnte mir gar vorstellen, das Mozart selbst das auch etwas anders gesehen hätte ;) )
So ist es auch. Diverse Mozart-Forscher haben festgestellt, dass er es sogar liebte, wenn z.B. die SängerInnen div. Verzierungen anbrachten.

Ob's bei Instrumenten auch so war, weiß ich nicht, aber ich könnte es mir vorstellen, dass der das hier auch nicht sooo eng sah.

Gruß Sebastian
 
F

Frank

Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
295
Reaktionen
22
Vielen Dank für euere Hilfe.

Das Video sieht und hört sich ja sehr schön an.
Verwirtt bin ich nur, dass der 16-Tel-Lauf hier in der rechten Hand liegt.
Siehe bitte oben, Begleitchema
https://www.clavio.de/forum/attachm...piel-fuer-imagine-von-j-lennon-begleitung.jpg

Bei meinen Noten ist dieser in der linken Hand.

Ich ochse da schon ewig rum.
Schön wär's, wenn das was hier gesipelt wird es auch als Noten geben würde.

Vielen Dank
Frank
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
 

Top Bottom