e-piano leichtes sound knacksen

G

Gragjar

Dabei seit
3. Jan. 2009
Beiträge
21
Reaktionen
0
heyho,
ich habe vor kurzem festgestellt, dass bei meinem e-piano der sound wenn ich viel mit pedal spiele ab und an ganz dezent knackst. ich spiele fast nur mit kopfhörer, jedoch ab und an mit den integrierten boxen. da ist mir das knacksen bisher noch nicht aufgefallen. wenn ich allerdings das gespielte aufnehm mit der integrierten rec funktion und wiedergebe, dann ist das knacksen komplett weg. an was kann das liegen und wie kann man sowas beheben? ich hoffe ihr versteht was das prob is. :/
grüße,
Gragjar
 
M

Martin Major

Dabei seit
16. Dez. 2008
Beiträge
192
Reaktionen
0
tritt das knacksen sowohl im kopfhörer als auch in den boxen auf? dann würde ich auf übersteuerung tippen (das erzeugte signal ist schlicht zu laut für die wiedergabe, selbst wenn es sich gar nicht so laut anhört, kann das signal aufgrund der unzahl an (ober)tönen, die ein e-piano sound erzeugt, sehr stark werden).

ansonsten wäre natürlich möglich: wackelkontakt irgendwo im signalfluss zu kh oder boxen, verschmutzte steckverbindungen ...
 
G

Gragjar

Dabei seit
3. Jan. 2009
Beiträge
21
Reaktionen
0
also ich hab es jetzt nochmal länger mit den boxen probiert und da tritt es auch ganz minimal auf. also meinst du, das sei normal wenn man mit pedal und vielen hohen tönen spielt? oder gibt es da eine möglichkeit was zu machen. denn soweit ich weiss war das zu anfang nicht der fall, dieses knacksen.
 
M

Martin Major

Dabei seit
16. Dez. 2008
Beiträge
192
Reaktionen
0
wenn du sicher bist, dass es vorher nicht da war, würde ich doch eher auf mechanische abnutzung oder verschmutzung einer steckverbindung tippen.
 
G

Gragjar

Dabei seit
3. Jan. 2009
Beiträge
21
Reaktionen
0
mh... also mein zimmer ist recht staubig, doch ich putz das piano regelmäßig und ein bisschen staub sollte da theoretisch ja nichts ausmachen. und da es erst 3 1/2 monate alt ist kann ja auch noch keine abnutzung entstanden sein oder?
 
M

Martin Major

Dabei seit
16. Dez. 2008
Beiträge
192
Reaktionen
0
aha, also ziemlich neu ...

hm, ich bin kein elektroniker, aber bei knacksern, die nur bei bestimmten ausgängen auftreten, würde ich auf einen physischen defekt tippen (schlechte lötkontakte oder so).

und diese knackser treten nur bei den e-pianos auf und nicht auch bei anderen klangfarben?

wie schauts aus bei tuned percussion? marimba, vibraphone, xylophon? orgeln? bass! ?

kann das piano irgend welche effekte, die es auf die e-pianos anwendet? möglicherweise entsteht das knacksen durch einen effekt?

und um welches e-piano gehts überhaupt? ;)
 
G

Gragjar

Dabei seit
3. Jan. 2009
Beiträge
21
Reaktionen
0
also ich habe das gefühl, dass es am pedal liegt aber 100% sicher bin ich mir da nicht. habe jetzt mal alle effekte durchexerziert und kann bei keinem einzigen da etwas hören. hab auch das pedal nochmal neu eingesteckt und jetzt ist es wirklich so gut wie weg, doch man will ja natürlich, dass alles perfekt funktioniert und nicht nur gut. :P
stutzig macht mich halt nach wie vor etwas die tatsache, dass die aufgenommenen sachen diese knackser überhaupt nicht haben.

und es ist das es-6 von kawaii. ;)
 
fisherman

fisherman

Dabei seit
3. Dez. 2007
Beiträge
21.121
Reaktionen
9.245
hörst Du die Knackser auch, wenn Du das Piano ganz stumm schaltest? So ist es bei mir - CA-5. Das knackst mal eine halbe Stunde und dann wieder 2 Wochen gar nicht ...
 
M

Martin Major

Dabei seit
16. Dez. 2008
Beiträge
192
Reaktionen
0
wird bei dem instrument das pedal mechanisch oder optisch abgetastet?

wenn optisch könnte vielleicht etwas wie haare die abtastung stören, wenn mechanisch vielleicht dreck :)
 
G

Gragjar

Dabei seit
3. Jan. 2009
Beiträge
21
Reaktionen
0
wie meinst du optisch oder mechanisch? bzw wie kann ich das rausfinden? hab die nicht so die ahnung. ;)
und die knackser höre ich nur wenn ich spiele. wenn es ruhig ist gar nichts.
 
 

Top Bottom