E-Dur Präludium WtK2

C
classican
Dabei seit
11. Okt. 2008
Beiträge
311
Reaktionen
0
Hallo,
das ist noch eine frühe Aufnahme, dann ich habe jetzt schon Angst Fehler einzuüben, die mir mein Lehrer nach den Ferien wieder austreiben muss ;)
Irgendwie klingt es auch nicht so wie es soll, ich finde aber nicht herraus warum.
Bin also für alle Kommentare und Kritiken dankbar.



[MP3="https://www.clavio.de/forum/upload/mp3/1235793708.mp3"]1325476986[/MP3]
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
L
LittleAmadeus
Dabei seit
16. Jan. 2009
Beiträge
59
Reaktionen
3
Hallo classican,

Deine Einspielung hat den inneren Herzschlag, der für die Entfaltung von Spannung in den Werken Bachs so wichtig ist. Man findet sogar arme Profis, denen genau das fehlt. Das soll Dich nicht hindern, an der einen oder anderen Verzierung noch ein bißchen Arbeit zu spendieren.

Die Aufnahme klingt sehr schön. Vielleicht magst Du etwas zur Aufnahmetechnik verraten?

Ach ja, und solltest Du Dein Klavier einmal verschenken wollen - Mail genügt:D

Gruss LA
 
C
classican
Dabei seit
11. Okt. 2008
Beiträge
311
Reaktionen
0
Vielen Dank für die aufmuternden Worte :kuss:
Zum Aufnahmegerät habe ich in den entsprechenden Faden oben geschrieben:
"Wichtig, bitte an die Einspieler" oder so.
Und, wenn ich das Klavier mal verschenken will, du kannst dir der ersten Mail sicher sein ;)
Am Freitag habe ich Unterricht, danach stelle ich eine neue Aufnahme rein.
 
C
classican
Dabei seit
11. Okt. 2008
Beiträge
311
Reaktionen
0
Ich bin zwar 3 Monate zu spät dran, aber Ausreden hätte ich viele, wollt jemand fragen :D
Hier nun eine späte Fassung:
[MP3="https://www.clavio.de/forum/upload/mp3/1244258199.mp3"]gjdudiukduododdpp[/MP3]
Freu mich über Kritik,
classican
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
 

Top Bottom