das Klavier ist da

N
Nico_
Dabei seit
21. Juli 2007
Beiträge
74
Reaktionen
0
Mal sehen, ob ich es behalte. Ich denke schon. ;)

Aber schwarze Klaviere lassen sich genauso schlecht photographieren, wie schwarze Hunde. :(



-> durch Draufklicken wird es größer

Die Tasten sehen in der Mitte gewölbt aus, sind sie aber nicht.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Madita76
Madita76
Dabei seit
3. März 2007
Beiträge
457
Reaktionen
1
Hi Nico,

ich gratuliere! Sieht passabel aus, der Kasten. Sag doch nochmal: was für ein Klavier isses denn ? Wie ist dein erster Eindruck bezüglich Klangfarbe und Anschlag, seit es bei dir zu Hause eingezogen ist?
Grüße, madita
 
N
Nico_
Dabei seit
21. Juli 2007
Beiträge
74
Reaktionen
0
Hallo Madita,

für knapp 100 Jahre alt sieht es passabel bis gut aus.
Der Klang gefällt mir schon, obwohl es ja noch mal nachgestimmt werden sollte, nach einiger Zeit hier.
Der Anschlag ist so, wie es von dem alten Klavier meiner Eltern von früher kenne und gut finde.

Allerdings war ich heute kaum zu Hause und konnte nur kurz "Oh when the Saints" mit meiner Tochter zusammen auf der Querflöte spielen, also ich habe nur die Oberstimme Klavier gespielt.
Die Baßnoten muss ich mir erst wieder erarbeiten. :(

Tonleiter klang auch ganz gut. ;)

lg
Nico
 
Madita76
Madita76
Dabei seit
3. März 2007
Beiträge
457
Reaktionen
1
Waaas, 100 Jahre alt?
Sieht fast aus wie meines, und das ist ein Jährling-grins!

Viel Spaß mit deinem Instrument!
 
N
Nico_
Dabei seit
21. Juli 2007
Beiträge
74
Reaktionen
0
Naja, die Qualität der Aufnahme ist nicht besonders.....bin gerade erst wieder gekommen und die Sonne ist schon weg.

Ach ja, das Klavier ist von dem kleinen und recht unbekannten hersteller Ohm aus Bielefeld.
 
L
L*espoir
Dabei seit
20. Juli 2007
Beiträge
73
Reaktionen
0
vieeel spaß mit deinem klavier ;)
 
Hartwig
Hartwig
Dabei seit
9. Apr. 2006
Beiträge
1.119
Reaktionen
105
Glückwunsch

Hallo Nico,

auch von mir hier herzlichen Glückwunsch zum neuen Klavier.

Ich kann erst jetzt antworten, weil ich gestern zum 10-jährigen Jubiläum einer Lieferfirma von meinem Arbeitgeber war und nicht am PC sein konnte.

Wir werden es ja sicherlich bald gebührend begrüßen können, wenn wir wieder ein Mini-Nordtreffen mit Sitzkissen machen, und es dann auch zum Klingen bringen.

Bis bald also

Herzlichen Gruß

Hartwig
 
Mindenblues
Mindenblues
Dabei seit
25. Juni 2007
Beiträge
2.595
Reaktionen
106
Auch von mir herzlichen Glückwunsch!

Es ist vor allem ein hohes Klavier, da kommt sicherlich der Bass schön sonor heraus. Und alte Klaviere haben ihren eigenen Charme - ich spiele auch lieber auf guten alten Elfenbeintasten anstatt auf dem neuen Plastikkram, den selbst neue Steinway-Flügel haben.
 
Irrlicht
Irrlicht
Dabei seit
18. Mai 2007
Beiträge
165
Reaktionen
0
@Mindenblues

..die armen, armen Elefanten. Bist Du herzlos! :p
 
M
maggeli
Dabei seit
19. Juli 2007
Beiträge
13
Reaktionen
0
Hallo Nico!
Wow! Das mach ja was her, Euer neues Klavier!
Ich freue mich für Euch! Wie klingt es denn bei Euch zu Hause?
Ich beneide Dich, dass Du Deine Entscnheidung getroffen hast.
Ich gehöre auch zu den Wiedereinsteigern, Klavier suchenden, Entscheidungsgehemmten.

Ich wünsch Dir ganz viel Freude mit Deinem wunderschönenen schwarzen Oldtimer.

L.G. aus Südhessen
Margit
 
N
Nico_
Dabei seit
21. Juli 2007
Beiträge
74
Reaktionen
0
Ganz ehrlich: Ich mag die Plastiktasten an neueren Klavieren auch GAR nicht.

Hallo Margit,

Ich freue mich für Euch! Wie klingt es denn bei Euch zu Hause?
L.G. aus Südhessen

Mir gefällt der Klang bis jetzt, war allerdings die Tage kaum zu Hause.
Aber wenn die eine Tochter "Freude schöner Götterfunken" anstimmt, klingen die ersten Töne daraus (mehr kann sie noch nicht) sehr "vollmundig".

Heute fahren die Kids für 3 Wochen weg und ich werde dann ausgiebig testen und üben.

lg
Nico
 

L
Lilien
Dabei seit
30. Jan. 2007
Beiträge
45
Reaktionen
0
Wow. Dieses Klavier ist wirklich wunderschön.
Wenn ich lese wie alt es ist, stelle ich eine Parallele zwischen deinem und meinem fest. ;)
Wo hast du es denn gekauft, wenn ich fragen darf?
 
N
Nico_
Dabei seit
21. Juli 2007
Beiträge
74
Reaktionen
0
Hallo Tanja,

ich habe es bei einem kleinen Händler in der Heide in seiner Werkstatt gesehen.

lg
Nico
 
Hartwig
Hartwig
Dabei seit
9. Apr. 2006
Beiträge
1.119
Reaktionen
105
Hallo Nico,

hast Du denn die kinderlose Zeit gut zum Üben nutzen können und einige schöne Klänge aus dem neuen Klavier ertönen lassen?

Bis zum Treffen in Frankfurt vergeht die Zeit ja schnell und vielleicht hören wir ja doch noch einen ersten Erfolg von Dir.

Gruß Hartwig und Marianne
 
Geli
Geli
Dabei seit
18. Sep. 2006
Beiträge
557
Reaktionen
2
Hallo Nico,
Gratulation! Mich interessiert brennend der Klang und der Anschlag. Ich habe ein Wurzelholz-Klavier von 1913. Vor ein paar Jahren habe ich die Mechanik komplett erneuern lassen. Danach war der Klang fast wie bei einem Flügel. Leider hielt das nicht sehr lange an. Jetzt bin ich am Überlegen, dieses Klavier zu verkaufen und mir einen kleinen gebrauchten Flügel zu kaufen, ist aber eine schwere Entscheidung, da das Klavier noch von meinem Vater ist. Ich würde mir Deins sehr gern mal ansehen. Heute kommt Sascha wieder zum Üben, vielleicht können wir uns ja in den nächsten drei Wochen mal bei Dir treffen? Hartwig würde bestimmt mit einem seiner Tastenwunder dazu kommen.
Viel Spaß beim Üben
LG
Geli
 
 

Top Bottom