Bedeutung der Tasten

  • Ersteller des Themas fürElise
  • Erstellungsdatum
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
F

fürElise

Dabei seit
26. Mai 2014
Beiträge
2
Reaktionen
0
guten Tag,

stimmt es eigentlich, daß die weißen Tasten für die fröhliche Musik sind und die schwarzen für die Traurige?
 
40er

40er

Dabei seit
9. Jan. 2013
Beiträge
4.172
Reaktionen
2.578
Na, jetzt bin ich aber gespannt was alles kommt.....
 
F

fürElise

Dabei seit
26. Mai 2014
Beiträge
2
Reaktionen
0
achso, dann stimmt es auch nicht, daß da wo ein Auflösungszeichen steht vormals eine Note stand, die sich dann aufgelöst hat?
 
aths

aths

Dabei seit
22. Feb. 2012
Beiträge
270
Reaktionen
3
guten Tag,

stimmt es eigentlich, daß die weißen Tasten für die fröhliche Musik sind und die schwarzen für die Traurige?
Nein.

Die schwarzen Tasten alleine bieten insgesamt sogar weniger Disharmonie. Fast alle Intervalle die man mit den schwarzen Tasten bilden kann, klingen mehr oder weniger gut. Mit rein den weißen Tasten lassen sich hingegen scharfe Dissonanzen bilden, wie die kleine Sekunde oder der Tritonus.
 
C

chiarina

Guest
Liebe fürElise,

sei mir bitte nicht böse (und ich entschuldige mich in aller Form, wenn es nicht stimmt!!!), aber könnte es unter Umständen sein, dass du Barbie heißt? Zumindest hier im Forum? :)

Wenn nein, herzlich willkommen!

Wenn ja, ebenfalls. :D

Liebe Grüße

chiarina
 
cwtoons

cwtoons

Dabei seit
28. Apr. 2011
Beiträge
8.746
Reaktionen
6.868
Ja, die weißen Tasten sind nur geeignet für fröhliche Musik und die schwarzen nur für traurige Musik. Noten, die sich aufgelöst haben, hinterlassen ein kleines Wölkchen und Noten mit 'nem Kreuz davor..........tragisches Schicksal, kennt man ja aus der Bibel.

Rechts unten ist Gas und links unten die Bremse, wenn sie denn noch hilft.

CW
 
LMG

LMG

Dabei seit
1. Jan. 1970
Beiträge
3.651
Reaktionen
775
guten Tag,

stimmt es eigentlich, daß die weißen Tasten für die fröhliche Musik sind und die schwarzen für die Traurige?

Bei Steinway, Bösendorfer und Bechstein- Klavieren: Ja.
Bei Yamaha, Kawai, Pearl River : Nein.

Zitat aus http://de.wikipedia.org/wiki/Trauerkleidung

Weiß gilt unter anderem in Asien bzw. in buddhistisch geprägten Ländern bis heute als Trauerfarbe.

( Doch mal ohne Witz: Wie dämmt man eigtl. Fake-Fragen-Aufkommen ein ? Mich deucht, letztlich traten solche öfters auf...)

LG, Olli
 

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Similar threads

 

Top Bottom