Ausgaben Bach, Toccaten / Wagner, Albumsonate

  • Ersteller des Themas Ambros_Langleb
  • Erstellungsdatum

Ambros_Langleb
Ambros_Langleb
Dabei seit
19. Okt. 2009
Beiträge
9.606
Reaktionen
12.570
Guten Morgen,

könnte mir vielleicht jemand bei folgenden Fragen weiterhelfen?

A. Ich möchte mir gerne eine Ausgabe von Bachs Toccaten zulegen. Der Clavio-Laden offeriert die folgenden:

1. Theopold (ed.), Henle
2. Steglich (ed.), Henle
3. NN (ed.), Bärenreiter
4. Hill (ed.), Wiener Urtext


B. Weiß jemand, in welchen Ausgaben das Capriccio B-Dur (BWV 992) enthalten ist? Ich habe nur eine schäbige Schott Einzeledition und hätte gerne etwas hübscheres.

C. Lt. A. Schmahl (Clavio) scheint es keine Ausgabe von Wagners Album-Sonate für M. Wesendonck auf dem Markt zu geben. Kennt vielleicht jemand eine zuverlässige ausländische Bezugsquelle?


Falls jemand eine oder mehrere der og. Ausgaben kennt oder mir sonst eine Entscheidungshilfe (Herausgeber - ich kenne sie leider alle nicht) geben kann, würde ich mich über Hinweise freuen.

Dank und Gruß,

Friedrich
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
K
kristian
Dabei seit
8. Sep. 2009
Beiträge
855
Reaktionen
199
Hallo Friedrich,

bezüglich der Henle-Ausgabe dürfte es sich um die gleiche handeln (R. Steglich ist der Herausgeber, die Fingersätze stammen von H.M. Theopold). Laut Henle Homepage ist das wohl auch die aktuelle Version. Ich habe die zwar nicht, vermute aber, dass es die übliche Qualität ist, die beispielsweise auch bei den Englischen Suiten zu finden ist, mit der ich zufrieden bin.

Viele Grüße,
Kristian

P.S.
Das Capriccio BWV 992 ist im Henle Band 'Suiten, Sonaten, Capriccios, Variationen' (Henle HN 262 (mit Fingersätzen), bzw. HN 1262 (ohne Fingersätze)) enthalten.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
K
kristian
Dabei seit
8. Sep. 2009
Beiträge
855
Reaktionen
199
Hallo Friedrich,

jetzt noch der Wagner. Die Gesamtausgabe gibt es beim Schott Verlag. Der Band 19 'Klavierwerke' hat folgenden Inhalt:

Sonate B-Dur (WWV 21)
Polonaise für Klavier zu vier Händen D-Dur (WWV 23B)
Fantasie fis-Moll (WWV 22)
Große Sonate A-Dur (WWV 26)
Albumblatt für Ernst Benedikt Kietz (Lied ohne Worte) (WWV 64)
Polka G-Dur (WWV 84)
Eine Sonate für das Album von Frau M.W. (Mathilde Wesendonck) (WWV 85)
Züricher Vielliebchen-Walzer (WWV 88)
In das Album der Fürstin M. (Metternich) (WWV 94)
Ankunft bei den schwarzen Schwänen (WWV 95)
Albumblatt für Frau Betty Schott (WWV 108)

Viele Grüße,
Kristian
 
Ambros_Langleb
Ambros_Langleb
Dabei seit
19. Okt. 2009
Beiträge
9.606
Reaktionen
12.570
Hallo Kristian,

vielen Dank für Deine Auskünfte! Hast Du Dich mit den Toccaten einmal beschäftigt? Ich kenne nur die BWV 912 (D-Dur), die ich grad ein wenig zu revitalisieren versuche (der Schluß der Fuge schaut mich aber recht feindselig an). Welche gefällt Dir denn am besten?

Den Wagner hätte ich ja wirklich selber finden können; tut mir leid, da stand ich auf der Leitung.

Dank und Gruß,

Friedrich
 
K
kristian
Dabei seit
8. Sep. 2009
Beiträge
855
Reaktionen
199
Hallo Friedrich,

ich muss zugeben, dass ich die Klaviertoccaten so gut wie gar nicht kenne. Ich habe mir sie zwar mal angehört, und sie machen sicherlich Spass zu spielen. Aber "leider" ist das Bach'sche Werk so umfangreich, und da stehen bei noch so viele Baustellen an. Momentan stehen bei mir Ausschnitte aus dem WTK an.

Viele Grüße,
Kristian
 
Dilettantja
Dilettantja
Dabei seit
26. Sep. 2009
Beiträge
101
Reaktionen
14
Hallo,

zur Frage nach Ausgaben der Wagner-Sonate:
Internetrecherche mit der Titelfassung "Eine Sonate für das Album von Frau M.W." oder nach "Sonate As-Dur WWV 85" ergab bei mir auch noch folgende Treffer:
bei Hug: Richard Wagner, Klaviermusik aus der Zürcher Zeit (Lieferzeit min. 14. Tage)
oder (international)
bei Alfred: Richard Wagner, Piano music inspired by women in his life.
Ausserdem zeigt auch die IMSLP einen Treffer an.

Viele Grüße,
Dilettantja
 
G
Gomez de Riquet
Guest
Hallo, Friedrich!

Ehe Du den teuren Band aus der Wagner-Gesamtausgabe bestellst -
es gibt einen Komplettband von Wagners Klaviermusik, sozusagen in der Volksausgabe,
auch bei Schott (ED7000) für schlappe 24,95 Euro.
Inhalt: mit dem von Kristian genannten Band identisch, nur ohne Apparat etc.

Gruß,

Christoph
 
Ambros_Langleb
Ambros_Langleb
Dabei seit
19. Okt. 2009
Beiträge
9.606
Reaktionen
12.570
Ehe Du den teuren Band aus der Wagner-Gesamtausgabe bestellst -
es gibt einen Komplettband von Wagners Klaviermusik, sozusagen in der Volksausgabe,
auch bei Schott (ED7000) für schlappe 24,95 Euro.
Inhalt: mit dem von Kristian genannten Band identisch, nur ohne Apparat etc.

Ah, danke - genau das Richtige für Wagner-Plebeier wie mich ;). Allerdings - ich mag kritische Apparate... Jetzt steh ich da wie Buridans Esel.

Friedrich
 
Axel
Axel
Dabei seit
13. Feb. 2007
Beiträge
1.284
Reaktionen
718
Bzgl. der Bach Toccaten: Henle enthält Klavier Fingersätze, die Fingersätze der Wiener Urtext sind streckenweise eindeutig cembalistisch, wie bei Hill nicht anders zu erwarten. Druckbild finde ich bei Henle geringfügig schöner.

Grüße
Axel
 
 

Top Bottom