Alicia's Keys von Native Instruments / Digi Piano richtig mit Mac verbinden

  • Ersteller des Themas markus.1990
  • Erstellungsdatum
markus.1990

markus.1990

Dabei seit
17. Dez. 2015
Beiträge
16
Reaktionen
1
Liebes Forum,
Nebst meinem akustischen habe ich ein Digi-Piano um "rücksichtsvoll" zu üben. Mein Setup besteht aus:

- Roland MKB 1000
- UM ONE Midi-USB-Verbindung (USB A)
- Converter USB A zu USB C
- MacBook Pro 2016, i7, Mac OS Big Sur
- Kontakt von Native Instruments mit Alicia's Keys als Datenbank
- Musescore

Nun zum Problem: Es kommt kein Klang in Kontakt / Alicia's Keys, wenn ich etwas am (physischen) Keyboard mache.
Woran kann das liegen? Musescore funktioniert (mit Ausnahmen der Pedale).

Frage 1: Wie kann sicherstellen, dass Kontakt überhaupt mit meinem Masterkeyboard kommuniziert?
Frage 2: Wie kann ich einrichten, dass in Musescore die Pedale funktionieren?
Frage 3: Hat jemand von Euch Alicia's Keys installiert und kann mir weiterhelfen?

Vielen Dank! Herzliche Grüsse
 
Zuletzt bearbeitet:
instrumentenfreak

instrumentenfreak

Dabei seit
4. Juli 2011
Beiträge
203
Reaktionen
126
In Kontakt hast du über dem Instrument eine Einstellung für den Midi Ch(annel). Stell den mal von [A1] auf [omni], dann sollte es klappen.
Falls das noch nicht reicht: File --> Options --> Midi ... und hier dein "Device" einschalten.
 
markus.1990

markus.1990

Dabei seit
17. Dez. 2015
Beiträge
16
Reaktionen
1
Vielen Dank für Deine Antwort... Leider konnte ich nicht ausfindig machen, wo ich die Einstellung zu ändern habe: Ich fand das hier... Aber ist glaube ich nicht hilfreich :s Wohin soll ich navigieren um omni einzustellen? LGScreenshot 2021-02-07 at 17.10.15.png
 
 

Top Bottom