Louise Farrenc, Etüden Op. 26, 41, 42, 50

  • Ersteller des Themas Wiedereinsteigerin38
  • Erstellungsdatum


Wiedereinsteigerin38
Wiedereinsteigerin38
Dabei seit
3. Juli 2020
Beiträge
460
Reaktionen
433
Nachdem Louise Farrenc (1804-1875, F) neulich ganz selbstverständlich hier im Forum als Etüden-Komponistin erwähnt wurde, fand ich, ihre Etüden dürften einen eigenen Faden bekommen.

Farrenc war u.a. Professorin am Pariser Konservatorium und ihre Etüden, die sowohl technische Fähigkeiten als auch musikalisches Stilempfinden vermitteln, gehörten einige Zeit für KlavierstudentInnen an mehreren europäischen Konservatorien zum Curriculum. (https://de.wikipedia.org/wiki/Louise_Farrenc?wprov=sfti1)

Es gibt Etüden für AnfängerInnen bis hin zu Konzertetüden, die Noten stehen bei IMSLP (https://imslp.org/wiki/Category:Farrenc,_Louise) zur Verfügung, es gibt teilweise auch gedruckte Ausgaben. In steigender Schwierigkeit sieht das etwa so aus:

- 25 Études faciles, Op. 50

- 20 Études de moyenne difficulté pour piano, Op. 42 (1854)

- 12 Études de dexterité, Op. 41 (1853)

- 30 Etudes, Op. 26 (1838)

Hineinhören kann man hier:


https://www.youtube.com/watch/?v=?list=OLAK5uy_kcBG6EJoJPVn_MkYtEuEyhffcqp36xjUY


https://www.youtube.com/watch/?v=?list=OLAK5uy_muP14oAnaIET7tNNuVOkAmXpf2jW2NcIE


https://www.youtube.com/watch/?v=?list=OLAK5uy_n8YX8qdbFdL6ujpZEIjHey8wVpEMd30gY

Unabhängig von den Etüden sind auch sehr schöne Stücke für Klavier:

- Impromptu pour piano
- Nocturne Op. 49
Beide bei IMSLP zu finden und in Sammelbänden abgedruckt (https://www.clavio.de/threads/werke-von-komponistinnen-women-composers.27787/#post-764445).

- Air russe varié, Op. 17 (nicht bei IMSLP)

🎶 Falls jemand etwas davon spielt, wären Einspielungen natürlich toll! Auf YouTube gibt es mittlerweile auch einige Videos zu finden. 🎶
 
 

Top Bottom