Interessante Webseiten zum Thema Klavierunterricht

  • Ersteller des Themas chiarina
  • Erstellungsdatum


antje2410
antje2410
Dabei seit
11. Dez. 2020
Beiträge
1.576
Reaktionen
2.100
Hm. Ich finde das auch sehr trocken/theoretisch und seltsam aufgebaut. Und viel zu viel Infomaterial, Bilderchen und Grafiken. Weniger ist oft mehr.
Im Großen und Ganzen der Eindruck: Es werden Eltern angesprochen, deren Kinder professionell zu Pianisten/Pianistinnen ausgebildet werden sollen.

Was ich unfreiwillig komisch finde, ist das extrem gestelzte Formulieren. Insbesondere: "Somit lässt sich zwischen 1-6 Jahren kein optimales Alter feststellen." Da habe ich doch mal kurz lauthals lachen müssen.
Und dass nur Klavierlehrer, also Männer, als kompetent beworben werden, ist ziemlich retrograd... Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
;-)

Mein Gesamteindruck:
Da hat jemand sehr fundiertes Wissen, kann es aber nicht so recht für "Normalsterbliche" bzw. Laien rüberbringen. Als Blog fände ich das alles aber sehr interessant, aber als Elternteil eines Kindes eher abschreckend.
 
S
sibouncy
Dabei seit
20. Juni 2022
Beiträge
9
Reaktionen
7
Endlich mal eine Seite, die so richtig ganzheitlich denkt und informiert!! Ich bin richtig glücklich:011:

Die Seite verspricht, wofür sie offensichtlich gedacht ist: Informationen zum professionellen Einstieg und zu Bedingungen, die die beste Grundlage bieten.

Da werd ich öfter mal vorbeischauen. Scheint ja, wie schon gesagt wurde, im Aufbau zu sein.

Vielen Dank fürs Teilen!
 
 

Top Bottom