Die richtige Auswahl des Klavierlehrers


H
hegeda
Guest
"Bei den Leuten, die keine Zeit für Unterricht haben, frage ich mich, wann die üben."

1 Std Unterricht
1 Std Fahrt
2 Std Lohnarbeit netto für Salär+Fahrtkosten

oder: 4 Std Üben pro Woche - das wär mal ne Hausnummer für den beruftstätigen erwachsenen Anfänger. Auch McKinseys Tipp, auf 'Personal Pianotrainer' umzulabeln, ändert an der Tante-Emma-Struktur nichts.

Als bekennender Pedovieler bringe ich Zeit&Geld lieber mit ner 14jährigen Schülerin als ner 140jährigen Lehrerin durch.
 
Klavirus
Klavirus
Dabei seit
18. Okt. 2006
Beiträge
12.524
Reaktionen
6.559
Ich seh nur ne hinkende Rechnung und einen sehr verdächtigen Nachsatz.
 
taminoferrari
taminoferrari
Dabei seit
30. März 2014
Beiträge
1
Reaktionen
0
Interessant ist für dich, als in München wohnend, sicher auch die neue Musikschule "Klavierstunde München". Nicht zu teuer und es unterrichten Absolventen der Hochschule für Musik und Theater München. Habe bis jetzt nur Gutes über sie gehört.
 
 

Top Bottom