Yamaha SH vs SH2 vs SC2

Dieses Thema im Forum "Das Klavier: allgemeine Infos, Kauf, Reparatur" wurde erstellt von lazybones, 5. Nov. 2018.

  1. lazybones
    Offline

    lazybones

    Beiträge:
    1
    Hallo zusammen

    Ich habe gefühlt das halbe Internet nach Informationen durchstöbert aber nichts dazu gefunden, darum stelle ich die Frage mal hier, in der Hoffnung, dass mir jemand helfen möge:

    Wir sind daran, ein Klavier anzuschaffen für meine Tochter, die nun seit 8 Jahren spielt.
    Damit sie auch abends (oder auch mal tagsüber) spielen kann, ohne das ganze Haus zu beschallen, möchten wir ein Silent-Klavier anschaffen (reine e-Pianos wurden gestestet, aber aufgrund der Haptik und des Klangs verworfen).

    Beim Händler haben wir nun 3 Optionen: das Yamaha B2 mit SC2, das Yamaha P121 SH (Chrom) oder das Yamaha P121 SH2. Im akustischen Modus gefiel das B2 und das P121, wobei das B2 wohl etwas "weicher" reguliert war und von dem her sogar etwas angenehmer zu spielen war.
    Im Silent-Modus entstand der Eindruck, dass das SH dem SC2 klanglich überlegen war. Wenn ich nun die Spezifikationen der Module betrachte, kann das eigentlich gar nicht sein und ich befürchte fast, wir haben da für uns einen falschen Schluss gezogen (am Anfang wurde auch auf dem SG2 gespielt, welches ganz klar abfiel im Silent-Modus).

    Nun meine Fragen:
    - Gibt es klanglich irgendeinen Unterschied zwischen SH2 und SC2 oder sind NUR die Anschlüsse und Stimmen unterschiedlich?
    - Gibt es klanglich einen hörbaren Unterschied zwischen SH und SH2? Falls nicht, würde uns die SH genügen...
    - Gibt es irgendwo DIREKTE hörvergleiche zwischen den 3 Modellen, bei denen man z.B. ein und dasselbe Midi-File abgespielt und dann aufgenommen hat...? Das wäre ja mal hilfreich ;-)
    - Generell zur Haltbarkeit und Werterhaltung: ist die P-Serie werthaltiger als die B-Serie, oder sind es einfach 2 Klassen, die im Gebrauchtmarkt wieder ihre passenden Käufer finden werden?

    Wäre toll, wenn mich jemand "erleuchten" könnte :-)

    Herzlichen Dank,
    Marco
     
  2. Klavierbauermeister
    Offline

    Klavierbauermeister

    Beiträge:
    1.662
    SH und SH2 sind ziemlich identisch.

    Das B-3 ist im Vergleich zum P-121 das wesentlich "gängigere" Modell und in Zukunft auf dem Gebrauchtmarkt wohl besser vermarktbar - beide sind sich sehr ähnlich.

    Ich würde statt des P-121 dann lieber gleich zum U-1 tendieren … das ist in allen Belangen nochmal eine andere Liga.