Yamaha P155 empfehlenswert??


D
danny81
Dabei seit
3. Feb. 2010
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hi Leute,

hat vielleicht jemand Erfahrung mit dem Yamaha P155?? Der Piano-Sound hört sich meines Erachtens wirklich sehr gut an. Ist das Instrument für einen Anfänger wie mich empfehlenswert?? Besteht ein großer Unterschied zum Yamaha P85-Modell?

Danke für Eure Erfahrungen!
 
M
matzelo94
Dabei seit
2. Nov. 2009
Beiträge
529
Reaktionen
0
Man merkt den Unterschied vom P 85 zum P 140 schon stark in meinen Augen und somit wirds zum P 155 nochmal stärker sein, hab allerdings das P 155 noch nicht angespielt.

Ich kann dir nur raten nicht das P 85 zu kaufen, außer dein Budget reicht nur für das. In meinen Augen hört es sich billiger an, als das P 140.
 
K
Klavierbaumeister
Dabei seit
1. Jan. 2008
Beiträge
1.328
Reaktionen
189
Ich würde auch gerne mal mit den Augen hören :D

Die meisten Leute "hören" eher mit den Augen als mit den Ohren. :|
Wie kann man es sonst erklären, dass lieber neue, schön schwarz glänzende Indonesische B-Klaviere mit Logo eines bekannten japanischen Herstellers gekauft werden, als zum gleichen Preis überholte, technisch neuwertige jedoch nussbaum-braune Instrumente der absoluten Spitzenklasse von z.B. Grotrian, Feurich, Pfeiffer und Ibach?
 
 

Top Bottom