Wo steht dieses Gebäude ?

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von klaviermacher, 28. Apr. 2015.

  1. klaviermacher
    Offline

    klaviermacher

    Beiträge:
    8.053
    Och menno, ich hätte zu den Spielregeln dazu schreiben müssen, dass immer nur der Gewinner ein Gebäude rein stellen darf. Also bitte kein Tohuwabohu ;-)

    LG
    Michael

    NS:
    Teil der Auflösung meines Gebäudes ist übrigens ein größeres Foto.
    Den Anhang 8151 betrachten
     
  2. Fips7
    Offline

    Fips7

    Beiträge:
    3.592
    Nee, Kairo stimmt nicht. Moschee auch nicht.
     
  3. Digedag
    Offline

    Digedag

    Beiträge:
    2.497
    Kann ich leider nicht öffnen ...
     
  4. klaviermacher
    Offline

    klaviermacher

    Beiträge:
    8.053
  5. klafierspieler
    Offline

    klafierspieler

    Beiträge:
    200
    Das Gebäude ist Moritzburg, nun brauchen wir bloß noch den Film...
     
  6. KAsper
    Offline

    KAsper

    Beiträge:
    166
    3 Haselnüsse für Aschenblödel...
     
  7. koelnklavier
    Offline

    koelnklavier

    Beiträge:
    2.612
    Bei der "Moschee" handelt es sich wohl um die Pleite-Gurke in London
     
  8. Fips7
    Offline

    Fips7

    Beiträge:
    3.592
    Nee.
    Hier ist der untere Teil des Gebäudes:

    Rätsel2.jpg
     
  9. jk82
    Offline

    jk82 Guest

    Das ist das Grand Lisboa Hotel in Macau.

    Grüße, Jörg
     
    Fips7 gefällt das.
  10. Wespennest 100
    Offline

    Wespennest 100 Guest

    Gehört das jetzt zur Allgemeinbildung?
     
  11. Drahtkommode
    Offline

    Drahtkommode

    Beiträge:
    1.922
    Hab ich auch zuerst gedacht - stimmt aber nicht, schau dir die Spitze der "Gurke" mal an...
     
  12. jbs
    Offline

    jbs

    Beiträge:
    1.164
    du bist mir ja ein Xi-Berger... :lol:
     
  13. Fips7
    Offline

    Fips7

    Beiträge:
    3.592
    Stimmt, jk82. :-)

    IMG_0194.png

    Ist das nicht ein erstaunliches Bauwerk?!
     
    Lustknabe, Stegull und Peter gefällt das.
  14. Stegull
    Offline

    Stegull

    Beiträge:
    2.455
    Ich hätte auf Las Vegas getippt. :-)
     
    fisherman gefällt das.
  15. jk82
    Offline

    jk82 Guest

    Macau ist das Las Vegas Asiens, deshalb ist der gar Tipp nicht schlecht. Und ein Spielcasino beherbergt diese merkwürdige Ananas sowieso.

    Grüße, Jörg
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. Apr. 2015
  16. Romeo
    Offline

    Romeo Gesperrt

    Beiträge:
    1.609
    Ist vielleicht eine Fotomontage, hinten links sieht man doch den Frankfurter Messeturm.
     
  17. Drahtkommode
    Offline

    Drahtkommode

    Beiträge:
    1.922
    Erstaunlich hässlich, ja....
     
  18. Romeo
    Offline

    Romeo Gesperrt

    Beiträge:
    1.609
    Du darfst aber Feng Shui nicht vergessen, das ist wichtig, auch wenns das Gebäude in deinen Augen häßlich macht.

    Welche Art von Flügel würde wohl in so einem Gebäude stehen, wer hat eine Idee ? Bestimmt kein normaler, Steinway schwarz, sondern etwas besonderes, aus Glas, oder aus Beton !

    Gibts das, einen Flügel aus Beton, natürlich nur das Gehäuse, drinnen ganz normaler Resonanzboden usw, das stelle ich mir toll vor ! Eine Marktlücke, glaube ich, stellt euch vor, je nach Austellungsort vielleicht außen ganz fein geschliffen oder auch ganz roh mit hervorquellenden Betonfugen an den Gußrändern !

    Ein Betonflügel ! Und: Was ist in Beton, warum kommt dieses wichtige Thema gerade jetzt auf ? Wasser !
     
  19. Rheinkultur
    Online

    Rheinkultur Super-Moderator Mod

    Beiträge:
    8.404
    Scheng Pfui? Hab' ich nix mit am Hut. Ist das nicht dieser komische chinesische Kampfsport mit diesen lustigen Übungen, um pöbelnden Assis am Hauptbahnhof auf die Fresse zu hauen? Oder war das Tae-Kwon-Doof? Fragen über Fragen.

    LG von Rheinkultur
     
    Drahtkommode gefällt das.
  20. Rheinkultur
    Online

    Rheinkultur Super-Moderator Mod

    Beiträge:
    8.404
    Kenn' ich auch nich'! Kann man damit fliegen?
    Kenn' nur Betonköpfe:
    [​IMG]
    Betonköpfe und sonstige Politiker, um ganz genau zu sein.

    LG von Rheinkultur