Wo gibt es die beste Bratwurst?

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von altermann, 24. Aug. 2019.

  1. maxe
    Offline

    maxe Temporär gesperrt

    Beiträge:
    4.911
    Das ist wirklich schön, so sollTE es überall sein.

    Trautes Heim bring Glück und Sonnenschein herein,
    oder so

    Gauf ! :011::017:
     
  2. Albatros2016
    Offline

    Albatros2016

    Beiträge:
    683
    So ein englisches Frühstück mit Bratwürstchen um mal wieder zum eigentlichen Fadenthema zurückzukommen, ist doch auch immer wieder mal ganz nett. :-D

    Wobei ich da an ein Frühstück im The Ritz in London denken muss. Mein Mann und ich hatten dort das teuerste Frühstück unseres Lebens. Da wir einen langen Tag vor uns hatten, gab es englisches Frühstück mit Black Pudding, hatte ich vorher noch nie gehört.
    Als die Teller kamen und ich so schnupperte, denke ich, den Duft kennst du. Als der Teller vor mir steht, denke ich, nicht nur den Duft kennst du, sondern das sieht doch aus wie die leckere Holsteiner Grützwurst (im Link nennen sie sie Hamburger ist aber die gleiche, es gibt sie mit und ohne Rosinen ) Als ich sie dann probierte schmeckte sie auch so.
    https://www.grillsportverein.de/for...pezialitaetenwe-hamburger-gruetzwurst.252448/

    (In der Pfanne ist sie viel zu hell, auf dem Teller kommt sie dem Original deutlich dichter.)


    @rolf bist du schon mal in den Genuss dieser Köstlichkeit hier oben gekommen?
     
    Gymnopedie und rolf gefällt das.
  3. rolf
    Online

    rolf

    Beiträge:
    26.360
    @Albatros2016 Kanalinseln, dort "full Jersey Breakfast" mit Grilltomate, Grillpilzen, black pudding, Grillwurst, Bacon, baked beans, Rührei, HP-Sauce - da sabbert sogar Odin (der auf altengl. Woden heißt) vor Fressgier :drink::drink::drink::drink:
     
    Zephyria und Albatros2016 gefällt das.
  4. Albatros2016
    Offline

    Albatros2016

    Beiträge:
    683
    Dahin bin ich leider noch nicht gekommen...

    ..wobei ich eh nicht der große Vielverreiser bin (ich hasse Koffer packen ) :-(, aber die reizen mich doch noch mal, ebenso wie Schottland und Irland.
     
    maxe gefällt das.
  5. Dreiklang
    Offline

    Dreiklang

    Beiträge:
    9.102
    :lol::lol::lol::lol:...

    das hat ja selten lange gedauert, bis da der Groschen gefallen ist. Ich hatte das Lied tatsächlich inzwischen im Auto, und ein paarmal gehört, fuhr gerade auf der Autobahn, und mampfte dabei (m)ein Subway-Sandwich...

    Auf einmal fiel's mir wie Schuppen von den Augen...

    "Mein Lieblingstier ist die Bratwurst... weil die ist so schön grüüün!"

    Das ist eine Verhohnepipelung der Vegetarier...!

    Übersetzung: das liebste Tier ist mir dasjenige, welches in Wurstform... (ich höre @Barratt schon schwer schlucken ; -))
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Sep. 2019
  6. agraffentoni
    Offline

    agraffentoni

    Beiträge:
    7.644
    war die mit Sand paniert?
     
  7. Albatros2016
    Offline

    Albatros2016

    Beiträge:
    683
    Erst Weißwurst jetzt schon wieder Fastfood. Mich gruselts.:teufel:
     
  8. Dreiklang
    Offline

    Dreiklang

    Beiträge:
    9.102
    Ja - aber auch der Subway ist eine sehr große Ausnahme. Ich muss wohl langsam aufpassen, dass ich nicht unglaubwürdig werde :rauchen::coolguy:

    ____
    @agraffentoni ich hab's korrigiert.
     
  9. agraffentoni
    Offline

    agraffentoni

    Beiträge:
    7.644
    ich nicht.
     
  10. Gymnopedie
    Offline

    Gymnopedie

    Beiträge:
    264
    @Albatros2016 engl. Frühstückswürstchen.
    Wer einmal nach Norfolk kommt, sollte die Metzgerei in Wells-next-the-Sea besuchen, denn die machen ihre Würstchen selber. Das Fleisch kommt vom Gut nebenan. Sehr zu empfehlen. :-)
     
    rolf und Albatros2016 gefällt das.
  11. Barratt
    Offline

    Barratt Lernend

    Beiträge:
    10.087
    @Dreiklang :018: WAS habe ich Dir getan, dass Du mich in diesen Thread lockst??? Ich war doch immer gut zu Dir...!
     
    m.berg und Dreiklang gefällt das.
  12. Revenge
    Offline

    Revenge

    Beiträge:
    1.760
    Subway find ich gut, es sind frische Zutaten und gesunde, und man kann es sich selbst zusammenstellen, lange und kurze, und sie schmecken!! :super:
     
    Dreiklang gefällt das.
  13. Klavirus
    Offline

    Klavirus

    Beiträge:
    7.721
    Wenn nur das Labberbrot nicht wär.....
     
    dilettant und Revenge gefällt das.
  14. altermann
    Offline

    altermann

    Beiträge:
    2.968
    … auch du @Barratt solltest deinen Senf zur Bratwurst posten.

    Gauf! :017:
     
    Dreiklang gefällt das.
  15. Dreiklang
    Offline

    Dreiklang

    Beiträge:
    9.102
    @altermann
    ... und bitte immer kräftig @Barratt hier im Faden markieren. Mindestens einmal wöchentlich. Wir werden sie schon noch bekehren!

    Gauf!
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Sep. 2019
    altermann gefällt das.
  16. Revenge
    Offline

    Revenge

    Beiträge:
    1.760
    japp, das stimmt wohl, ich muss hier ne Ecke laufen bis zum nächsten, und dann zurück, zu Hause sind sie dann manchmal weich, man kann aber bescheidsagen, dass sie krosser gemacht werden sollen. Immerhin. Vergess ich aber manchmal, und sooo oft bin ich auch nicht bei Subway.

    Bei Bratwurst hier ( Glöckle, hatte ich ja vorn erwähnt ) besteht das Problem da nicht so, Brötchen / Toast haben ja diese Probleme nicht so offensichtlich, denke ich. Man isst es da ja meist "dazu", fehlen darf es aber nicht, finde ich, es müssen ordentliche Brötchen oder Toast sein, oder Pommes.
     
  17. Klavirus
    Offline

    Klavirus

    Beiträge:
    7.721
    Besser wär das aber.:008:
     
  18. Albatros2016
    Offline

    Albatros2016

    Beiträge:
    683
    Zwar besser als Mc Doof, Würger King und co. aber für mich ebenfalls seit Jahren ein No Go. Ich zieh das Matjesbrötchen, dass es gerade bei mir gab auf jeden Fall vor. :-D
     
    m.berg, Revenge und Klavirus gefällt das.
  19. mick
    Offline

    mick

    Beiträge:
    9.462
    Ich werde morgen mal was aus meinem neuen Kochbuch kredenzen:

    [​IMG]
     
  20. Dreiklang
    Offline

    Dreiklang

    Beiträge:
    9.102
    Besser als alle Ketten waren für mich lange Zeit die Hamburger einer ganz bestimmten Imbissbude in - Straubing ("bitte ohne Zwiebeln, mit viiel Ketchup"). Da lebte der alte Marlboro-Spruch teilweise wieder auf ("Für die geh' (bzw. fahr') ich meilenweit *)").

    Noch viel besser wurden dann die Hamburger, als ich anfing, sie mir komplett selber zu machen, aus tiefgefrorenen Fertigpatties und ganz bestimmten Hamburger-Brötchen. Uiuiui...

    Aber was @maxe (oder war's @Revenge ) hier irgendwo gesagt hat, das stimmt natürlich schon: der Geruch vom Fleisch Anbraten ist nicht so leicht aus der Küche wieder 'rauszukriegen.

    Ich hab' mir diese selbstkreierten Hamburger aber schon sehr lange nicht mehr gemacht. Und ich werde sie mir wahrscheinlich auch nicht so schnell, oder so bald, wieder machen...

    ______
    *) jedenfalls, solange es die Raucherbeine noch mitmachen. Oder so. Gauf!
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Sep. 2019