Wer viel arbeitet, verliert Haare.

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von altermann, 4. Nov. 2019.

  1. altermann
    Offline

    altermann

    Beiträge:
    3.094
    Bin 69 und habe null Glatze :017:
     
    Musikhasser und Albatros2016 gefällt das.
  2. Klavirus
    Offline

    Klavirus

    Beiträge:
    8.012
    Was willst du uns damit sagen? Faule S...ocke!

    Gauf!
     
    Henry gefällt das.
  3. Gymnopedie
    Offline

    Gymnopedie

    Beiträge:
    285
    Ich verliere bei jedem Haare waschen Haare ! :angst:
     
  4. altermann
    Offline

    altermann

    Beiträge:
    3.094
    Zur Kenntnis genommen. Oder so. :angst:
    :017:
     
  5. Albatros2016
    Offline

    Albatros2016

    Beiträge:
    1.047
    Männer haben Probleme.:021:

    Was willst du damit sagen? Bei dir ist Platte angesagt?:007:
     
    altermann gefällt das.
  6. Klavirus
    Offline

    Klavirus

    Beiträge:
    8.012
    Einfach nur den logischen Schluss aus Oldmans Behauptung gezogen, oder so.
    Gauf!
     
  7. brennbaer
    Offline

    brennbaer

    Beiträge:
    1.069
    Wo Intelligenz und Schönheit walten, kann sich kein Haar mehr halten. :idee:



    Irgendwie muss ich es mir ja schönreden...
    :-D:-D
     
    Klavirus und altermann gefällt das.
  8. Albatros2016
    Offline

    Albatros2016

    Beiträge:
    1.047
    Wieso schön reden?
    Jetzt mal als Frau gesprochen...
    Ich finde ein mit Würde und Stolz getragenes kahles Haupt deutlich attraktiver, als diese 5 mühsam drüber gekämmten Härchen oder noch schlimmer ein Toupet.
     
    Belladonna und samea gefällt das.
  9. brennbaer
    Offline

    brennbaer

    Beiträge:
    1.069
    :lol::lol:
     
    Bernhard Hiller gefällt das.
  10. Robinson
    Offline

    Robinson

    Beiträge:
    336
    Spruch meines ältestens Enkels während seiner Studienzeit .
    Intelligenz braucht Platz.
     
  11. Marlene
    Offline

    Marlene

    Beiträge:
    10.818
    Du Ärmster..., oder so.
    ;-) :-D

    und kann durchaus sehr sexy aussehen mit Glatze (und Dreitagebart). Ganz spontan fällt mir "The Transporter" ein, der zudem auch unterhalb der Glatze eine gute Figur macht.
    :-)
     
    altermann gefällt das.
  12. fisherman
    Offline

    fisherman

    Beiträge:
    20.657
    Glatze mag gut aussehen, wenn alles unterhalb tipptopp ist. Leider schlägt da aber auch das Alter erbarmungslos zu...
     
  13. Albatros2016
    Offline

    Albatros2016

    Beiträge:
    1.047
    Ich bin da mit @Marlene d'accord, es gibt auch Männer, die werden mit zunehmendem Alter attraktiver. Sean Connery auf jeden Fall und mein Mann. :-D
    Der hat allerdings noch volles, dafür aber inzwischen fast weißes Haar. ;-)
    Und er ist das beste Beispiel, dass die Aussage in der Fadenüberschrift totaler Unsinn ist, denn der arbeitet mehr als genug.:cry:

    P.S. Ähm Marlene wo hast du die attraktiven Männer gelassen.:lol:
     
    altermann gefällt das.
  14. altermann
    Offline

    altermann

    Beiträge:
    3.094
    Soll ich dir mal ein Foto von mir schicken? Du wirst deinen Mann noch heute verlassen. :lol:

    Gauf, oder so :017:
     
    Klavirus gefällt das.
  15. Destenay
    Offline

    Destenay

    Beiträge:
    9.013
    Toupet oder angebrachter Mottenfiffi:010::021:
     
  16. Albatros2016
    Offline

    Albatros2016

    Beiträge:
    1.047
    Das glaub ich nicht.

    1. Du lebst nicht im Norden!!!!
    2. Du bist mir zu alt.
    3. Du bist schon anderweitig versorgt

    oder so..:lol:

    Gauf
     
    altermann gefällt das.
  17. mick
    Offline

    mick

    Beiträge:
    9.629
    Etwa ein Dick Pic? Dass du, äh, dort noch volles Haar hast, glauben wir sofort. Aber sehen wollen wir's auf gar keinen Fall! Never ever!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Nov. 2019
    fisherman gefällt das.
  18. Marlene
    Offline

    Marlene

    Beiträge:
    10.818
    An
    hatte ich bei @fisherman s Beitrag auch gedacht. Und an Christian Berkel und Heiner Lauterbach. Bruce Willis kann auch gut mithalten.

    Glatze reduziert außerdem den ökologischen Fußabdruck: Kein Shampoo, kein Fön.
    ;-)
     
  19. Albatros2016
    Offline

    Albatros2016

    Beiträge:
    1.047
    Sofern der Haarwuchs dafür nicht an anderen Körperstellen eskaliert. Soll bei Männern wohl ab einem gewissen Alter vermehrt vorkommen, habe ich gehört.

    Da kann @altermann und einige andere Herren hier sicherlich für Aufklärung sorgen. :-D
     
  20. brennbaer
    Offline

    brennbaer

    Beiträge:
    1.069
    War es nicht Bruce Willis, der einst sagte: „Gott ist gemein zu uns Männern. Er nimmt uns die Haare vom Kopf und steckt sie in unsere Ohren"?
     
    thomas 1966 und beo gefällt das.