Weinendes Kamel

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von Klimperliese, 1. Feb. 2007.

  1. Klimperliese
    Offline

    Klimperliese

    Beiträge:
    114
    Die Geschichte vom Weinenden Kamel. Kennt jemand diesen Film?

    hab den gestern Nacht gesehn und war total gerührt.
    Dabei geht es um ein Kamelmutter und sein weißes Junges das von der nicht angenommen wird. Sie beißt es nach einer sehr schweren Geburt immer wieder weg und tritt es wenn es trinken will. Nach mehreren erfolglosen Versuchen der Nomaden die beiden doch noch zusammenzuführen wird beschlossen ein sehr altes Ritual anzuwenden Hoos Ritual genannt.
    Es wird im nächsten größeren Dorf nach dem Musiklehrer geschickt der auch kommt und dem Kamel auf seiner (Art) Geige etwas vorspielen soll um die Gefühle des Kamels für das Junge zu erweichen. Da musst ich echt schmunzeln weil ich dachte das sei eh nur Aberglaube oder so.
    Zuerst hängt der Spieler dem Kamel die Geige an den Höcker damit der Wind durchpfeifen kann was dann auch schon Töne macht. Danach wird der Kameldame vorgespielt und eine Frau singt und streichelt das Kamel. Teilweise kam es mir so vor als würde das Kamel "mitsingen" Nach einer Weile wird das Junge zur Mutter geführt und siehe da es darf trinken. Der Kamelmutter laufen auch tatsächlich ein paar Tränen aus dem Auge (Zufall?)
    Ich dachte das gibts nicht, v.a. weil das Kamel wirklich vorher mehrere Tage sehr garstig zum Jungen war.
    Die Nomaden sagen das Kamel "klingt" nun besser.

    So sieht man wieder was Musik alles möglich macht und daß es doch noch Dinge gibt die wissenschaftlich viell. nicht zu erklären sind. Schöööön.:)

    Was an dem Film auch noch total schön war das war zu sehen wie die Nomaden leben. Sehr liebenswerte Menschen mit einer total faszinierenden ruhigen Art. Sehr sehr schöner Film. (wer auf Aktion steht ist aber nicht gut bedient ;))
     
  2. Daja
    Offline

    Daja

    Beiträge:
    67
    Hallo Klimperliese,

    hab den Film auch gesehen. Und am folgenden Wochenende gleich nochmal mit der Schwiegermutter!

    Ich erinnere mich speziell an:
    - durch die Wüste reiten
    - ein ganzes Dorf vorm Fernseher
    - Ziegen melken
    - kleinen Bruder baden
    - Zelt sturmklar machen
    - Satellitenschüssel montieren

    Gruß,

    Daja
     
  3. Moonlight
    Offline

    Moonlight

    Beiträge:
    237
    Hi!

    Heute kommt der Film um 23.15 Uhr im SWR. Mein Recorder ist programmiert und ich bin schon ganz gespannt darauf!

    Liebe Grüße
    Moonlight
     
  4. Hooly
    Offline

    Hooly

    Beiträge:
    43
    Hallo,

    kann den Film auch nur wärmstens empfehlen. Wir haben den Film mit unserem 7 Jahre alten Sohn geguckt, der den Film auch total interessant fand. Es lohnt sich, den Film nicht nur im Fernsehen anzusehen, sondern sich die DVD zu kaufen oder zu leihen, da auf der DVD auch noch wirklich interessante Infos zur Entstehung des Films sind.

    Hooly
     
  5. Klavirus
    Offline

    Klavirus

    Beiträge:
    5.348
    ...äähm... furchtbar!

    K. :rolleyes:
     
  6. Homie
    Offline

    Homie

    Beiträge:
    133
    Öhmpfhh.. Ich hoffe ich mache mir jetzt nicht allzu viele Feinde, aber der Film "das weinende Kamel" ist einer der langweiligsten und schlechtesten Kinofilme, die ich je gesehen habe!!!!! Ich steh eher auf Mainstream Filme...

    jeder hat halt einen anderen Geschmack..