Tja - dann will ich auch mal...

Dieses Thema im Forum "Vorstellungsrunde" wurde erstellt von Klaus, 11. Mai 2006.

  1. Klaus
    Offline

    Klaus

    Beiträge:
    7
    Hallo,
    ich heiße Klaus und meine Hobbys sind Schwimmen, Radfahren...nein, quatsch...

    Vor ca. 18 Monaten bin ich erstmalig (als musikalisches Neutrum) zum Klavierüben gekommen. Meine Frau hat ein Lieblingslied (Ten Sharp - You) und sagte irgendwann: "Das möchte ich gerne mal live hören".
    Mein Gedanke: Pianisten besorgen und dann in's Restaurant ODER selbst Unterricht nehmen (bin jetzt 38 Jahre ALT).

    So fing ich HEIMLICH an in der Mittagspause zur Musikschule zu gehen, Noten von Ten Sharp unter dem Arm und die Frage: "Wie lange brauchen wir dafür?" Antwort: 3 Jahre. Nun gut - dann fangen wir an.
    Die ersten Monate habe ich auf einem Kinder-Keyboard geübt...teilweise durfte ich auch bei einem Klavierbau-Meister in der Halle üben. Aber immer sehr unregelmäßig.
    Ostern habe ich dann das Geheimnis gelüftet. Die Geheimnistuerei hielt ich nicht länger aus.
    Ihre Freude war groß...und meine auch, denn jetzt brauchte ich nicht mehr im Keller mit dem Kinder-Keyboard zu üben.
    Das war's erstmal. Ich werde mich erstmal hier durchwuseln und Euch DANN nerven.

    hAng loose
    Klaus
     
  2. Elio
    Offline

    Elio

    Beiträge:
    642
    Hi Klaus,
    ja, "You" von Ten Sharp finde ich auch ein äußerst gelungenes Pop-Stück.
    Was hast Du genau für Noten? Ich kann die Transkription von Keyboards empfehlen, die ist sehr nah am Original.

    Elio
     
  3. babajaga
    Offline

    babajaga

    Beiträge:
    155
    alle achtung, klaus! so manch einer hätte bei der aussicht drei jahre dafür üben zu müssen, sicher gar nicht erst angfangen...
    aber dafür lernt man ja in der zeit auch andere schöne stücke - für sich oder für andere... :wink:

    Also, bleib dabei - ich drück' dir die daumen!!!! :-D
     
  4. babajaga
    Offline

    babajaga

    Beiträge:
    155
    hey!!! elio hat sich dazwischen gemogelt!!!!! :shock:
     
  5. Wu Wei
    Offline

    Wu Wei

    Beiträge:
    2.429
    Denkst du? Ich glaube, die haben die 3 Jahre nur für seinen ganz speziellen Titelwunsch angesetzt :wink:

    Wu Wei
     
  6. Klaus
    Offline

    Klaus

    Beiträge:
    7
    Ich habe die Noten aus dem Netz geordert. Gesangs-, Violin- und Baß-Zeile (ich hoffe, man nennt es so...)

    Wo gibt's die???

    und...
    Danke für Eure Antworten

    hAng loose
    Klaus
     
  7. Elio
    Offline

    Elio

    Beiträge:
    642
    HI Klaus,

    die Zeitschrift Keyboards gibts seit 1984 und seit ca 1989 veröffentlicht sie in jedem Heft eine Transkription (Jazz oder Pop, von schwer bist leicht).

    Das Stück You war 1992 drin.
    Stücke ab ca 1994 kann man auf der Homepage gegen 1,25 Euro runterladen, leider gehts bei dem Stück (noch) nicht.

    Elio
     
  8. Tosca
    Offline

    Tosca

    Beiträge:
    716
    Mach mal! Ich fand Deine Story toll und herrlich geschrieben. - Haaartmuuuut, guck ma, der macht das noch besser als ich! :lol:

    Grüßchen
    Tosca
     
  9. Hartmut
    Offline

    Hartmut

    Beiträge:
    495
    Das Forum macht sich langsam, nicht wahr?
    Lauter Klavier- Verrückte, die täglich stundenlang üben ohne Geld damit zu verdienen (sehr unvernünftig); Leute, die am Klavier Geschichten erzählen können (sehr interessant); Quizzer (sehr gescheit);...
    Ein bunt gewürfelter Haufen, der Spaß macht.
    Herzlich willkommen, Klaus (du bist nicht DER Klaus aus Cloppenburg, den ich kenne?!?)

    Der Hartmut
     
  10. Klaus
    Offline

    Klaus

    Beiträge:
    7
    Moin Hartmut,
    sorry - ich glaube nicht.

    hAng loose
    einer von vielen Cloppenburger Kläusen
     
  11. Wu Wei
    Offline

    Wu Wei

    Beiträge:
    2.429
    Da fällt mir der Spruch von Rubinstein ein:
    "Ich spiele so gerne Klavier, daß ich es auch umsonst tun würde. – Gott sei Dank weiß das meine Konzertagent nicht."