Sturm!

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von Toccata, 19. Jan. 2007.

  1. Toccata
    Offline

    Toccata

    Beiträge:
    380
    Aus aktuellem Anlass:

    Bei uns ging letzte Nacht und geht immer noch ganz schön die Post ab.
    Wir haben eine Wetterstation installiert, die heute Nacht eine Wind-Spitzengeschwindigkeit von 148km/h anzeigte. Unser Hüttendach wurde abgedeckt, Gartenzaun aus den Angeln gerissen, ein Apfelbaum steht nicht mehr, die Gartenmöbel liegen z.T. im Pool, die Poolabdeckung ist fort (??) und noch diverse Kleinschäden hat uns dieser Sturm beschert.

    Da es in Deutschland lt. Medien ja auch ganz schön rund ging, wollt ich mal fragen, wie es bei euch aussieht. Alles OK???
     
  2. Wu Wei
    Offline

    Wu Wei

    Beiträge:
    2.429
    Du hattest doch hoffentlich rechtzeitig den Flügel zugeklappt?
     
  3. Klavirus
    Offline

    Klavirus

    Beiträge:
    5.493
    Guten Morgen, Toccata,

    bei uns gings noch, wir hatten, wie so oft, Glück, ich wohne sozusagen am Fuße des Erzgebirges. Außer einem unbefestigten Regentonnendeckel blieb alles an seinem Platz.
    Dafür waren vorsorglich Züge gestrichen worden und die Schulen machten mittags dicht. Über die Windstärke kann ich nichts sagen...
    Viel Spaß :roll: beim Aufräumen- versichert?

    Klavirus
     
  4. commander
    Offline

    commander

    Beiträge:
    13
    also hier war auch ganz schön was los, zum glück ist nichts großes passiert.
    ein paar bäume hat es ganz schön erwischt aber verletzt ist keiner groß. haus und so ist alles noch in ordnung.
    wir hatten hier nur ein kleines strom problem. wir mussten hier 20 stunden ohne strom auskommen, war ganz schön fies. seit ner stunde geht hier wieder alles *froh ist*
    hoffe auch dem rest ist nichts passiert
     
  5. Peter
    Offline

    Peter Bechsteinfan Mod

    Beiträge:
    17.993
    Nichts ist ok. Berufsbedingt habe ich heute den ganzen Tag auf entsprechende Anrufe gewartet und mich auf viele viele Aufträge gefreut. Aber die Ausbeute war eher mager (jetzt grad kamen 2 Anrufe rein). Insgesamt war außer am neuen Hauptbahnhof (2 Tonnen schwerer Stahlträger, was wohl mehr mit Pfusch als mit Sturm zu tun hat) wenig passiert. 1001 Einsätze der Feuerwehr (bei 1200 Leuten die Dienst hatten), das ist für Berlin noch überschaubar. Ein Großteil war weniger Sturmschaden sondern das viele Regenwasser.
    Da war letzten Sommer mehr los. :roll:
     
  6. Domme
    Offline

    Domme

    Beiträge:
    11
    also bei uns hats nur ein bisschen gewindet und ausser ein bisschen Dreck (Blätter und kleine Äste) auf den Straßen is nix passiert (Sonne ist heute wieder durch die Wolken durchgekommen 8)
     
  7. Peter
    Offline

    Peter Bechsteinfan Mod

    Beiträge:
    17.993
    Und wo ist das?
     
  8. Die Pianistin
    Offline

    Die Pianistin

    Beiträge:
    88
    hi!

    bei mir(nähe nürnberg) wars auch ziemlich windig. aber zum glück musste nur einer unserer blumentöpfe dran glauben, glück gehabt!

    steffi
     
  9. Alex Schmahl
    Offline

    Alex Schmahl Guest

    Ich war ja ein wenig entäuscht. Hier bei mir, im wunderschönen Frankfurt am Main, war es halb so wild. Ich hatte ein bisschen mehr Naturgewalt erwartet. Naja, zumindest konnte so niemand zu Schaden kommen...
     
  10. Livia
    Offline

    Livia

    Beiträge:
    276
    @Alex: Naja, 10 Menschen sind ja gestorben.

    Bei uns war es nicht so schlimm. Aber bei der Schule lagen zwei fette Äste auf dem Boden und Dachziegel waren locker. Ich habe zu Hause aber kaum was bemerkt.