Schach,Schach,Schach.........

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von SZPILMAN, 4. Feb. 2007.

  1. SZPILMAN
    Offline

    SZPILMAN

    Beiträge:
    45
    HI!
    Spielt jemand von euch außer leidenschaftlich Klavier auch leidenschaftliches Schach? Würde mich sehr interessieren...
    (Auch wenn das hier kein Schachforum ist;) ):D
     
  2. Black
    Offline

    Black

    Beiträge:
    69
    hab zwischen meinem 12. und 14. Lebensjahr recht erfolgreich (bis auf Bundesebene) Schach gespielt, danach fehlter mir jedoch die Zeit und die Lust für das täglich Training, so das ich es jetzt nur noch Hobbymäßig spiele
     
  3. SZPILMAN
    Offline

    SZPILMAN

    Beiträge:
    45

    Bis auf BUNDESEBENE?! WOW....
    Ich spiele zwar seit ich 6 Jahre alt bin, mein Vater wurde einmal Stadtmeister, aber ich habe bis jetzt (ich bin 14) keinen nennenswerten Titel.
    Das tägliche Trainieren macht mir ncht allzu viel aus, da ich fast so süchtig nach Schach bin, wie nach meinem Klavier, aber Hobbyschach ist auch gut:D
     
  4. Black
    Offline

    Black

    Beiträge:
    69
    naja wie gesagt ich hab nur 2 jahre lang regelmäßig geübt, würde bei meiner 2 . Bezirksmeisterschaft (damals glaub U14) 2. und bei der Badischen dann 3. womit ich für die deutsche Meisterschaft qualifiziert war ( dort wurd ich allerdings nur 32. von 49 :D )
     
  5. SZPILMAN
    Offline

    SZPILMAN

    Beiträge:
    45
    "NUR" ist gut;)
    Aber das hier ist die Plauderecke, deshalb wollte ich dich noch fragen, welche Eröffnung du Mit Weiß am liebsten spieltest (falls du das noch weißt)
     
  6. Black
    Offline

    Black

    Beiträge:
    69
    schottisch, das war meine große stärke, mit Weiß gewann ich auch gegen Gegner deren DWZ deutlich höher war als meine, wobei ich jedoch mit Schwarz mehr Schwierigkeiten hatte
     
  7. SZPILMAN
    Offline

    SZPILMAN

    Beiträge:
    45

    Schottisch, ziemlich extravagant, wenn ich das sagen / schreiben darf, denn so etwas trifft man (zumindest heute) nicht mehr ganz so oft wieder.
    Bei mir ist es (mit Weiß) mehr das Damenbauernspiel....
    du weißt schon: 1) d4 d5 ; 2) Sc3 Sf6 ; 3) Lf4 usw...

    Mit Schwarz erwidere ich (zumindest nach 1) e4) Sizilianisch 1) ...c5

    Ich will dich zwar nicht langweilen, aber ich würde gerne die Meinung eines Vizebezirksmeisters hören: Was erwiderst du auf 1) e4
     
  8. Black
    Offline

    Black

    Beiträge:
    69
    das kommt i.d.R auf den Gegner an, man darf seine Gegner nicht die Eröffnung spielen lassen die sie normalerweiße spielen, man muss sie in eine andere "hineinzwingen"
     
  9. Rosenspieß
    Online

    Rosenspieß Guest

    Mir ist es von jeher ein Greuel, Damen in irgendeiner Weise zu gefährden oder gar zu tauschen :-) daher ist Schach ein Spiel, dem ich nur selten und dann nur sehr lausig fröne.
     
  10. SZPILMAN
    Offline

    SZPILMAN

    Beiträge:
    45

    Das habe ich auch irgendwo einmal gehört, ich glaube, mein Trainer sagte es mir mal...
    Ach noch eins (ich bin wirklich gesprächig nicht wahr:oops: ):
    Welche DWZ hattest du, als du mit dem Wettkampfschach aufgehört hast?
    Lass mich raten (ich hoffe ich liege nicht zu weit daneben!!), etwa....1700 ?
     
  11. Black
    Offline

    Black

    Beiträge:
    69
    auf dem Höhepunkt hatte ich die 2000er Marke "angekratzt", allerdings war die DWZ Zahl bei mir nicht sehr aussagekräftig weil eben nur Ergebenisse von 2 Jahren einflossen, hinzu kommt dass es für die DM eine höhere Wertungstabelle gibt
     
  12. SZPILMAN
    Offline

    SZPILMAN

    Beiträge:
    45

    Man glaubt es nicht: 2000!!!!!!!
    Mit jedem Beitrag überraschst du mich mehr!
    Du warst etwa 13 oder 14 und hattest um die 2000, während mein 32-jähriger Trainer (er spielt seit seinem 12. Lebensjahr) "nur" 1700 und noch was hat.
    Zur Zeit läuft die Bezirksjugendmannschaftsmeisterschaft: ich werde dir berichten, wie sie ausgeht, falls ich dich damit nicht allzu sehr langweile!!:D
    Noch eine Frage an den "Großmeister": Wer war/ist dein Lieblingsschachspieler, falls du einen hast/hattest?
    (außer Kasparov und Bobby Fischer natürlich;) )
     
  13. Black
    Offline

    Black

    Beiträge:
    69
    ich hatte keinen bevorzugten Spieler, aber für deine Bezirksmeisterschaft kann ich dir nur raten, möglichst unbekannte und ausgefallene Eröffnungen einzuüben,
    auf Bezirksebene gibt es viele Spieler die nur wenige Eröffnungen kennen, und wenn sie die, die du spielst nicht kennen, dann hast du das Spiel schon so gut wie gewonnen
     
  14. SZPILMAN
    Offline

    SZPILMAN

    Beiträge:
    45

    Ich hoffe doch, dass su Recht behältst:
    die Damenbauernspiele scheinen anderen Spielern relativ unbekannt zu sein, denn nach 1) d4 d5 erwartet man 2) c4 (Damengambit) anstatt 2) Sc3, was ich ja spiele.
    1) c4 (Bremer Partie) kommt auch ganz gut rüber, finde ich, und ist sehr selten mal auf dem Brett.
    Mein Co-Trainer rät mir immer zu 1) f4 (Bird) , aber so was gefällt mir nicht.

    Noch eine Frage: Welche Eröffnung hast du immer gewählt, wenn du Remis halten wolltest, also z.B. wenn du gegen einen stärkeren Gegner spielen musstest.
    Das würde mich nämlich sehr interessieren, denn in meiner Laufbahn gab es schon einige starke Gegner, bei denen ich besonders mit Schwarz Remis halten wollte.
    Passives ...g6, nebst ...e6, nebst...Lg7, usw? - Oder hast du einen besseren Vorschlag?

    (Hoffe, die Frage ist nicht zu komplex)
     
  15. thomasz
    Offline

    thomasz

    Beiträge:
    188
    Hallo Szpilman,
    ich mische mich hier auch mal ein, weil ich früher im Verein gespielt habe, ist aber schon über 20 Jahre her. Damals gab's als Wertung noch sogenannte INGO-Zahlen, meine lag zuletzt bei 120. Seitdem blitze ich nur noch gelegentlich im Kaffeehaus.
    Gute Eröffnung zum Remis-Halten mit Schwarz: Gegen e4 ist Caro-Kann gut, führt zu sicheren, festen Stellungen und gibt dem Weißen wenig Möglichkeiten zu taktischen Überraschungen, man muss also die Theorie nicht bis ins letzte Detail kennen.
    Gegen d4 oder c4 ist es schwieriger...
    Gruß, Thomas
     
  16. Tosca
    Offline

    Tosca

    Beiträge:
    716
    achzeehn..
     
  17. Wu Wei
    Offline

    Wu Wei

    Beiträge:
    2.429
    :floet: ... Passe.
     
  18. Klavirus
    Offline

    Klavirus

    Beiträge:
    5.376
    ...das war aber jetze nich Schach, he? :rolleyes:
    Hosen runter!

    Klavirus
     
  19. Wu Wei
    Offline

    Wu Wei

    Beiträge:
    2.429
    Also Klavirus, ich muss mich schon wundern: Gerade noch bei "Bücher, Bücher" dieser Link – und jetzt auch noch das.:eek:
     
  20. Rosenspieß
    Online

    Rosenspieß Guest

    Wu Wei: wenn Du letzten Mittwoch im Chat mitbekommen hättest, was Klavirus überdies noch alles mit seinem Klavier anstellt (Stichwort: Schifferklavier :-) ) würde Dich nichts mehr wundern ;-)