Roland HP603 zu verkaufen

Dieses Thema im Forum "Instrumente" wurde erstellt von MicAA, 17. Juni 2018.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MicAA
    Offline

    MicAA

    Beiträge:
    73
    Hallo,

    da ich mir ein akustisches Klavier gekauft habe muss ich etwas Platz schaffen, dazu soll entweder mein Roland HP603 oder mein Kawai VPC1 gehen. Beide gefallen mir gut und haben jeweils ihre Stärken und Schwächen, also biete ich doch erst einmal doch beide hier an.

    Gekauft habe ich das HP603 im Oktober 2017 für 1713€ neu bei Muziker.de, ich bin also der Erstbesitzer und es wurde also auch nicht wirklich viel gespielt. Der Verkaufspreis ist VB, der Standort ist Aachen.

    Aufgrund des Gewichtes (um die 75kg mit Unterbau, ohne knapp 50kg, beides gehört aber natürlich zusammen) kommt wohl nur eine Abholung in Frage, es sei denn natürlich, dass der Käufer einen Versand selbst organisieren kann.

    Um ganz "pingelig" und ehrlich und sein: Mir ist einmal ein Bleistift heruntergekullert, der hat in der f1 Taste eine minimale Schramme hinterlassen, die allerdings nur bei Gegenlicht zu sehen ist und die so klein und flach ist, dass ich sie beim Spielen nie gespürt habe. Und jetzt lege ich meinen Bleistift auch nicht mehr auf den Notenhalter...

    Sonst fällt mir nichts ein, was dazu erwähnenswert wäre, keine Defekte oder Ähnliches (in so einem Fall hätte es natürlich auch einfach beim Händler reklamiert), ich würde es vom Zustand her auf "praktisch neuwertig" schätzen. Aber leider muss man diesen Satz heutzutage wohl immer dazu schreiben: Es handelt sich um einen Privatverkauf unter Ausschluss von Rücknahme und Gewährleistung.
     
  2. MicAA
    Offline

    MicAA

    Beiträge:
    73
    Das Roland ist verkauft, die Anzeige kann gerne gelöscht werden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.