Ornamente ergänzen

  • Ersteller des Themas klaviermacher
  • Erstellungsdatum
klaviermacher

klaviermacher

Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
8.053
Reaktionen
3.294
Hallo aus der Klavierwerkstatt! :-)

Bei der Aufarbeitung eines alten August Förster Klaviers fehlten 2 Leisten (Ornamente)
Nun habe ich keine Drehbank, aber so hin und wieder Ideen. :idee:

Hier könnt Ihr sehen was ich gezaubert habe..


8833-96278e2e78242778b500510e5c93459c.jpg


8834-6a333ba06ec4c2482e4596f6b6b9dd9b.jpg

8835-5e80f464b161ac01c60eedd6312abb37.jpg

8836-5b41d2f244bd0a0dc9c1efcdea4abf5d.jpg

8837-e8955386d16723a917670c31d674096e.jpg

Vielleicht hat jemand für mich Kerzenleuchter, die dazu passen? Innenmaß der Halter 33mm.

LG
Michael
 
J

jk82

Guest
Toll! Ich frage mich nur, wer heutzutage bereit ist, solch eine Handwerksarbeit angemessen zu bezahlen. Oder machst Du das aus reiner Liebhaberei?

Grüße, Jörg
 
klaviermacher

klaviermacher

Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
8.053
Reaktionen
3.294
Toll! Ich frage mich nur, wer heutzutage bereit ist, solch eine Handwerksarbeit angemessen zu bezahlen. Oder machst Du das aus reiner Liebhaberei?

Grüße, Jörg
Danke, Jörg!
Ich finde schon Leute, die mir meine Arbeit bezahlen, und ich muss ja bloß weiter leben, ohne dickes Konto^^. Im Augenblick des Schaffens denke ich ehrlich gesagt überhaupt nicht daran, sondern hab Freude mit dem was ich mache, wie als Junge beim Sandburg bauen. Wenn mir jemand vor rechnet, dass es sich nicht rechnet, denke ich einfach daran und gut ists. ;-)

LG
Michael
 
S

Styx

Guest
Vielleicht hat jemand für mich Kerzenleuchter, die dazu passen? Innenmaß der Halter 33mm.
Fertige Dir ein Wachsmodell, mache da von eine Gußform aus Gips, schmelze etwa 60% Kupfer gebe 40% Zinn hin zu (kannst notfalls auch noch mit Blei strecken) und gieße es in die Form. anschließend säubers5t Du die Teile entsprechend, daß keine Gußnarben mehr zu sehen sind.

Viele Grüße

Styx
 
thomas 1966

thomas 1966

Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
2.079
Reaktionen
2.087
Das Kupfer bei ausreichender Hitze schmilzt war mir klar.

Meine Frage bezog sich auf die 60%.
Ich dachte man nimmt eine angemessene Menge Kupfer
und schmilzt das dann und zwar das ganze.

Die Masse des beigegebenen Zinn für Bronze (oder Zink für Messing)
wird ca. 2/3 der Kupfermasse sein, was dann das von Dir erwähnte
Mischungsverhältnis von 60% Cu zu 40% Sn ergibt.

Im großen und ganzen war's eine Spitzfindigkeit
und Du hast trotzdem nett geantwortet. Danke. :-)
 
klaviermacher

klaviermacher

Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
8.053
Reaktionen
3.294
@Styx ich glaub, dass lass ich besser Dich machen.. Ich spendiere Dir dann ne Kiste Bier :drink::rauchen:

LG
Michael
 
S

Styx

Guest
Meine Frage bezog sich auf die 60%.
Ich dachte man nimmt eine angemessene Menge Kupfer
und schmilzt das dann und zwar das ganze.
Ich setz das Zinn erst dann zu wenn das Kupfer bereits flüssig ist, da sich anderweitig das Cu im Sn Bad beständig abkühlt ohne eine nennenswerte Bindung einzugehen, mir das Sn hingegen so nach und nach oxidiert.

@klaviermacher, abgesehen da von daß mein Kupfervorrat nicht für 2 Leuchter ausreicht, erweisen sich solch etwas größeren Arbeiten auf dem Balkon eines Mietshauses nebst anscheißfreudiger Nachbarschaft als nicht so ganz unproblematisch.

Viele Grüße

Styx
 
klaviermacher

klaviermacher

Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
8.053
Reaktionen
3.294
@klaviermacher, abgesehen da von daß mein Kupfervorrat nicht für 2 Leuchter ausreicht, erweisen sich solch etwas größeren Arbeiten auf dem Balkon eines Mietshauses nebst anscheißfreudiger Nachbarschaft als nicht so ganz unproblematisch.

Viele Grüße

Styx
Dann sei etwas erfinderisch.. Kupfer gibts doch überall! Dann irgendwo im Freien eine Grube schaufeln etc. Also bitte, wenn Dir ein Kasten zu wenig ist, kriegst zwei :-)
Am WE hol ich sie ab...

LG
Michael
 
S

Styx

Guest
Dann sei etwas erfinderisch.. Kupfer gibts doch überall!
jo...so auf den Kuppeln der Frauenkirche wär schon ausreichend vorhanden - bräucht ich halt Peter in München der mir die dann mal schnell abdeckt ....so recht passen ja die Kuppeln da eh ned rauf, da gehören zwoa gothische Spitztürme hin (könnt Peter ja dann gleich mitmachen, so die Stadt es mag) :rauchen:


Aber mal ohne Schmarrn, die Leuchter die da wohl da zu gehören, sind jetzt sehr speziell. Gibt hier nur wenig Möglichkeiten; ebay durchstöbern und hoffen, Gelbschmied beauftragen (des kostet allerdings so einiges) oder sich selbst ans Werk machen. Kleine Sachen wie so Beschläge nachgießen, mach ich schon mal zu weilen.
Für größere Sachen , wie eben solche Leuchter (die man ja nicht in einem Stück gießen kann) fehlen mir einfach die technischen Kapazitäten so wie die geeigneten Räumlichkeiten. Ich müßt mir ja hier für erst einmal einen kleinen Schmelzofen basteln, nur was nutzt es, wenn ich den in meiner Wohngegend nirgens benutzen kann?

Viele Grüße

Styx
 

klaviermacher

klaviermacher

Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
8.053
Reaktionen
3.294
Vielleicht hat ja doch irgend jemand zufällig Leuchter, die da passen? :-)

LG
Michael
 
S

sputnik57

Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
31
Reaktionen
33
Servus Michael,

wenn ich bei ebay "kerzenhalter schwenkbar" eingebe, finde ich jede menge möglicher halter für wenig geld.
Klar passt die halterung nicht ... aber die liesse sich mit einem stück messing oder messingrohr improvisieren und an den leuchter löten (hartlöten). Ich bin in meiner lehrzeit wegen hartlöten immer zum benachbarten schlosser gegangen. Falls dann die metallfarben nicht passen entweder lasieren oder für tiffanybastler gibts winzige fläschen mit metallbeizen um so was anzupassen. Die besseren uhrmacher die noch selbst teile anfertigen haben sowas auch.

gutes gelingen und liebe grüsse vom
sputnik
 
 

Top Bottom